KindertagesstÀtte St. Johannes

 

Burgstr. 18 a, 92355 Velburg
Tel. (0 91 82) 5 54
E-Mail kath-kita-johannes@t-online.de
Internet www.kita-bayern.de/nm/st-johannes-velburg
 

 

Träger: Kath. Pfarrkirchenstiftung Velburg, Burgstr. 20, 92355 Velburg, Tel. (0 91 82) 16 10

 

Aktuelles

Advent im Kindergarten

Der Advent, die erwartungsvollste Zeit im Jahr hĂ€lt nun Einzug. Und in diesem außergewöhnlichen Jahr sicher anders als gewohnt. Ohne WeihnachtsmĂ€rkte, Weihnachtsfeiern, viele Advents- und Weihnachtstraditionen wird es heuer nur eingeschrĂ€nkt geben. Ein Advent in Light-Version? Nur halb so schön wie sonst? Auch wenn wir in dieser Zeit auf vieles verzichten mĂŒssen (oder dĂŒrfen), ein wertvolles Geschenk bringt dieser Advent mit sich: Zeit! Wenn sonst geplante Termine wegfallen, kann das fĂŒr Entlastung sorgen und Raum schaffen fĂŒr die eigentliche Botschaft des Advents: sich bereit machen fĂŒr Weihnachten, das Fest der Geburt Jesu. Heutzutage kann man sich kaum noch vorstellen, dass der Advent frĂŒher eine Zeit des Fastens und der Buße war. Und gerade heuer gilt: weniger ist oft mehr. Hilfreich ist, das Augenmerk nicht darauf richten, was nicht möglich ist, sondern ganz bewusst die Möglichkeiten nutzen. Zeit mit der Familie genießen und liebe Menschen, die man nicht treffen kann, mit kleinen Überraschungen erfreuen.

Im Kindergarten wollen wir im Advent Zeit als Geschenk gestalten, erleben, verschenken.

In der Zeit bis Weihnachten werden wir im Kindergarten adventliches Brauchtum pflegen und die Kinder mit rel. ErzÀhlungen auf das Weihnachtsfest einstimmen:

  • wir betrachten die grĂŒnen Zweige der NadelbĂ€ume
  • wir binden gemeinsam den Adventkranz
  • in der „AdventstĂŒndchen-Zeit“ versammeln wir uns um den Adventkranz - dabei begleitet uns eine „Advent-Schatzkiste“ mit besonderen „Geschenken“(Geschichten, Fingerspiele, Bastelanregungen….)
  • die Kinder erfahren aus dem Leben des Hl. Bischof Nikolaus, der Zeit fĂŒr die Sorgen und Nöte Anderer hatte, „Licht“ fĂŒr Menschen war
  • in den rel. ErzĂ€hlungen „Maria wird die Mutter von Jesus“, Maria besucht Elisabeth“, „Maria und Josef machen sich auf den Weg nach Bethlehem“ „Jesus ist geboren“ stimmen wir die Kinder auf das Weihnachtsfest ein.

Wir wĂŒnschen Ihnen, liebe Besucher unserer Internetseite

eine frohe Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen hoffnungsvollen Start in das neue Jahr 2021!

Das Team der KindertagesstÀtte St. Johannes