Tagesablauf

  • Fr√ľhdienst (7.15 Uhr - 7.30 Uhr)

Die Kinder werden von einer p√§dagogischen Fachkraft in der Gruppe "Sonnenkinder" empfangen und bis zur √Ėffnung der jeweiligen Gruppen betreut.

  • Bringzeit (7.30 - 8.15 Uhr)

Mit der gleitenden Bringzeit beginnt der Kindergartentag in den einzelnen Gruppen. Wir nehmen uns Zeit, jedes Kind zu begr√ľ√üen, mit ihm zu plaudern oder zuzuh√∂ren, damit das Kind "ankommen" und sich dem Spiel in der Gruppe widmen kann.

  • Morgenkreis

In der Regel treffen wir uns nach Ende der Bringzeit im Morgenkreis um den Tagesablauf zu besprechen, spezielle Angebote des Tages vorzustellen oder den Tag gemeinsam mit Liedern oder Kreisspielen zu beginnen.

  • Freispiel

Die Freispielzeit erstreckt sich √ľber den ganzen Vormittag. Die Kinder entscheiden beim Freispiel selbst, was und mit wem sie spielen m√∂chten.

  • Brotzeit

Der Botzeittisch ist den Vormittag √ľber f√ľr die Kinder gedeckt und im Rahmen der gleitenden Brotzeit entscheiden sie selbst, wann und wie lange sie essen wollen. Zu besonderern Anl√§ssen (z. B. Geburtstag) oder zwischendurch "einfach mal so" gibt es eine gemeinsame Brotzeit.

  • Angebote und Aktivit√§ten

Neben der Freispielzeit finden zus√§tzliche Angebote/Aktivit√§ten (wie in Punkt "Aktivit√§ten" beschrieben) statt, bei denen die Kinder in verschiedenen Bereichen gezielt gef√∂rdert werden. Diese Angebote werden in der Regel in Kleingruppen durchgef√ľhrt.

  • Aufr√§umen

Am Ende der Freispielzeit räumen die Kinder das Spielmaterial gemeinsam auf.

  • Schlusskreis

Je nach Angebot des Tages trifft sich die gesamte Gruppe manchmal auch noch im Schlusskreis zu gemeinsamen Aktivitäten (z. B. Kreisspiele, Geschichten, Lieder usw.).

  • Aktivit√§ten im Freien

Wenn es das Wetter zulässt, haben die Kinder die Möglichkeit zum Spielen im Garten oder wir unternehmen gemeinsame Spaziergänge.

  • Abholzeit

Bei der gleitendenen Abholzeit ist es uns wichtig, jedes Kind pers√∂nlich zu verabschieden und damit den Kindergartentag f√ľr das Kind zu beenden.

  • Mittagsbetreuung

Die Mittagsbetreuung beginnt um 12.45 Uhr mit dem gemeinsamen Essen. Hier haben die Eltern die Möglichkeit unser Angebot eines warmen Mittagessen zu nutzen oder ihrem Kind eine zweite Brotzeit mitzugeben.

  • Nachmittagsangebote (jeweils von 14 Uhr bis 15 Uhr)

F√ľr Kinder ab 4 Jahren:

Am Montag lernen die Kinder beim "musikalischen Nachmittag" die Vielfalt der Musik mit Gesang, Tanz, Rhythmus und Instrumenten kennen.

Am Dienstag treffen sich die Kinder zum "bewegten Nachmittag" mit Bewegungsangeboten im Turnsaal oder im Freien.

F√ľr die Vorschulkinder:

Am Donnerstag erkunden die Kinder beim "kreativen Nachmittag" Welt des Forschen, Experimentieren und kreativen Gestalten.