Kindertagesstätte Peter und Paul

Herzlich Willkommen bei uns in der Kath. Kindertagesstätte Peter und Paul.

Wir gr√ľ√üen alle Familien und Kinder zu Hause. Und hoffen allen Eltern und Kindern geht es gut.

 

Allersberger Str. 15, 92342 Freystadt
Tel. (0 91 79) 56 40
Fax 09179963947
E-Mail freystadt@kita.bistum-eichstaett.de
 

 

Träger: Kath. Kirchenstiftung, Kirchengasse 38, 92342 Freystadt, Tel. (0 91 79) 9 02 66, E-Mail freystadt@kita.bistum-eichstaett.de

 

Aktuelles

EINRICHTUNG GESCHLOSSEN!!!!!!!!!!!

Aktuelle Informationen des Bayerischen Staatsministerium f√ľr Familie, Arbeit und Soziales

Am 7. Mai 2020 hat das Staatsministerium f√ľr Gesundheit und Pflege in

Abstimmung mit dem Staatsministerium f√ľr Familie, Arbeit und Soziales eine

Allgemeinverf√ľgung zum Besuch von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen erlassen.

Die Betretungsverbote f√ľr Kindertageseinrichtungen und Gro√ütagespflegestellen wurden bis einschlie√ülich 24. Mai 2020 verl√§ngert.

Gleichzeitig entfallen alle in dieser Zeit geplanten Termine und Veranstaltungen!

Ab 11. Mai 2020 gilt:

1. Erwerbstätige Alleinerziehende können ihre Kinder zur Notbetreuung bringen, wenn sie aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeit an einer Betreuung ihres Kindes gehindert sind. Auf eine Tätigkeit in einem Bereich der kritischen Infrastruktur kommt es dabei nicht an.

2. Lebt das Kind in einem gemeinsamen Haushalt mit beiden Elternteilen, gen√ľgt es, wenn nur ein Elternteil in einem Bereich der kritischen Infrastruktur t√§tig ist. Dies galt bisher nur f√ľr die Bereiche der Gesundheitsversorgung und der Pflege. Dies gilt nur wenn keine andere Erwachsene Person im Haushalt die Betreuung des Kindes √ľbernehmen kann.

Berechtigte der Notbetreuung sind:

- Gesundheitsversorgung (Krankenhaus, Arztpraxen, Gesundheitsämter, Apotheken, Pharma, Rettungsdienst bzw. Luftrettung, )

- Feuerwehr, Polizei,

- in der Pflege (Altenpflege bzw. Behindertenhilfe) ,

- Kinder und Jugendhilfe und Personen die in der Klinikk√ľche t√§tig sind.

- Lehrer die am Unterricht vor Ort eingesetzt werden

- Lebensmittelversorgung, Drogerie (Von der Produktion bis hin zum Verkauf)

- der Sicherstellung der √∂ffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, √ĖPNV, Entsorgung),

- Medien (Nachrichten und Krisenkommunikation,

- Bankangestellte, Steuerberatung

- und Personen die der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz, eingesetzt sind.

- Arbeitgeber können nicht selbst entscheiden, ob eine Tätigkeit zum Bereich der kritischen Infrastruktur gehört.

3. Kinder mit Behinderung bzw. von wesentlicher Behinderung bedrohte Kinder

Kinder, die einen durch Bescheid festgestellten Anspruch auf Eingliederungshilfe haben, d√ľrfen die Kindertageseinrichtungen ebenfalls wieder besuchen. Dies sind die Kinder f√ľr die gem. Art. 21 Abs. 5 Nr. 4 BayKiBiG der Gewichtungsfaktor 4,5 gew√§hrt wird.

4.Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung haben Kinder, (§§ 27 ff SGB VIII) haben.

Voraussetzung der Notbetreuung ist weiter, dass das Kind

- keine Krankheitssymptome aufweist,

- nicht in Kontakt zu infizierten Personen steht bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und das Kind keine Krankheitssymptome aufweist, und

- keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

Sollten Sie zu diesen Kriterien f√ľr die Notgruppe geh√∂ren und Betreuungsbedarf haben, melden Sie sich bitte per e- Mail unter:

KitaPeterPaul@gmx.de

freystadt@kita.bistum-eichstaett.de

Und f√ľllen sie die Erkl√§rung zur Notfallbetreuung aus und lassen sie von ihrem Arbeitgeber mit Angabe der Arbeitszeit best√§tigen.

F√ľr Alleinerziehende: https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/f_200423_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk_alleinerziehende_.pdf

Ausnahmefall Kritische Infrastruktur: https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200417_formular_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk.pdf

Wir werden uns dann mit ihnen in Verbindung setzen.

Sobald wir neue Informationen erhalten werden diese auf der Homepage veröffentlicht.

Weitere Info¬īs k√∂nnen sie auch auf der folgenden Seite einholen.

https://www.stmas.bayern.de/

Elternbeiträge:

Die bayerische Staatsregierung √ľbernimmt die Elternbeitr√§ge f√ľr die Monate April/Mai/Juni mit einem Pauschalbetrag. Wer die Notbetreuung in Anspruch nimmt m√ľssen die Elternbeitr√§ge selbst √ľbernehmen.

Wir w√ľnschen Ihnen eine gute Zeit und viel Gesundheit und hoffen auf ein baldiges gesundes Wiedersehen.

Ihr Kita Team