Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

  • Unsere Konzeption, die immer wieder überarbeitet wird.
  • Regelmäßige Teamsitzungen und deren Dokumentation.
  • Bedarfsermittlung und regelmäßige Datenerfassung.
  • Dokumentation interner und externer Vorgänge.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

2017 / 18

Klausurtage als Teamfortbildung

2016 / 17:

Teamfortbildung:

Latetalker

2015 / 16

Astrid Kirschner:

Weiterqualifizierung zur Eltern - und Familienbegleiterin

Mehrere Mitarbeiter:

Weiterbildung zur Krippenpädagogin

Praktikanten anleiten

2014 / 15:

Teamfortbildung: Räume bilden - Weiterentwicklung der offenen Arbeit

2013 / 14

- Fachlehrgang zur zertifitierten Kiga - Leitung

- offene Arbeit kennt viele Wege

- Teamfortbildung "Recht für Erzieher - bevor das Kind in den Brunnen fällt"

- Erfahrungen im Zahlenland

Im Kindergartenjahr 2010/2011:

  • Teilnahme aller Mitarbeiter an einer über das Jahr verteilten viertägigen Teamfortbildung "Dialog Bildung" zur Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes.

Supervision

Wird zur Zeit nicht in Anspruch genommen.

Fachberatung

Keine Angabe