Personal

Anzahl der Fachkräfte

Seit Februar 2021

Leitung: 1 Erzieherin Teilzeit mit 32 Stunden und gruppenübergreifender Dienst

Gruppe 1:

1 Erzieherin Vollzeit mit 39 Stunden

1 Erzieher Teilzeit mit 20 Stunden

1 Kinderpflegerin Teilzeit mit 30 Stunden

Gruppe 2:

1 Erzieherin Vollzeit mit 39 Stunden

1 Kinderpfleger Vollzeit mit 39 Stunden

2 Kinderpflege Auszubildende

Gruppenübergreifend in der Erwachsenenbildung im Team:

1 zusätzliche Fachkraft im Bundesprogramm Sprach Kita

Organisationsstruktur

Der Träger des Kindergartens ist der Hensoltshöher Gemeinschaftsverband e.V. mit Sitz in Gunzenhausen. Der Hensholtshöher Gemeinschaftsverband ist ein freies Werk innerhalb der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern.

Die Zusammenarbeit wird durch eine Vereinbarung geregelt.

Vertreten wird der Verband durch Frau Claudia Kühl.

Die Einrichtung ist dem evangelischen KITA-Verband Bayern angeschlossen.

Das Team

siehe oben

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

Die Arbeitszeit gliedert sich in drei Teile:

  • Arbeit in der Gruppe mit den Kindern
  • ca. 1 Stunde Verfügungszeit
  • 2 Stunden Teamsitzung

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

Verfügungszeiten werden genutzt:

  • für die Planung des Gruppengeschehens,
  • Projekte,
  • Erarbeiten der Entwicklungs- und Beobachtungsbögen
  • Vor- und Nachbereitung der zielorientierten Tätigkeiten
  • Elterngespräche (Vorbereitung, Durchführung und Reflexion)

Kleinteams: Montag / Dienstag von 15:00 bis 16:00 Uhr

Teamsitzung: Montag 14-tägig von 16:00 bis 18:00 Uhr:

  • Planung verschiedener Feste
  • Fallbesprechungen
  • Planung des Gruppengeschehens
  • Supervision

Tätigkeiten der Leitung:

u.A.:

  • Aufnahme- und Vertragsgespräche
  • Vor- und Nachbereitung der Teamsitzungen, Elternabende, Teambesprechungen, Feste
  • Gestalten der Dienstpläne
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Planung des Gruppengeschehens
  • Erstellen der Elternbriefe
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Abrechnungen
  • Bearbeiten der Internetseiten
  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung der Mitarbeiterjahresgespräche / Teamgespräche
  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Elterngesprächen

Außerdem:

  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen / Gemeinden / Jugendämtern / Jobcenter
  • Fortbildungsplanung
  • Zeugnisse erstellen
  • Abläufe erstellen
  • Wochenpläne erarbeiten und umsetzen
  • Elternbefragungen erstellen