Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Wir informieren die Eltern über:

  • Elternbriefe
  • Aushänge am Info-Brett
  • Kurzmitteilungen beim Bringen oder Holen der Kinder
  • Monatsblätter für den kommenden Monat
  • Elternabende
  • Elterngespräche
  • Möglickeit zur Hospitation im Kindergarten

Elternsprechstunden, Elternabende

"Gemeinsam geht es besser"

  • Elternabende:

Für die "neuen" Eltern bieten wir einen Informationsabend im Mai, bevor das Kind in den Kindergarten kommt, an.

Am Anfang des Kindergartenjahres (September / Oktober) findet ein Elternabend statt, an dem die neuen Eltern die Möglichkeit haben mehr über die Arbeit im Kindergarten zu erfahren, sich kennen zu lernen und sich untereinander auszutauschen.

Dabei werden auch verschiedene Aktivitäten und Termine angesprochen.

Ebenfalls findet die Wahl des Elternbeirats statt.

Weitere Elternabende finden u.A. nach Wünschen der Eltern zu bestimmten Themen statt. Es ist auch möglich, Referenten in die Einrichtung kommen zu lassen.

  • Elterngespräche

Einmal jährlich findet ein Entwicklungsgespräch mit den Eltern statt.

Herbst / Winter: Gespräche mit Eltern der "neuen" Kinder

Frühling: Gespräche mit Eltern der künftigen Schulkinder

Sommer: Gespräche der Eltern der "mittleren" Kinder die dann Schulanfänger werden.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit für weitere Gespräche von seiten der Eltern oder uns aus.

Einmal in zwei Monaten bieten wir einen Eltern-Kind-Nachmittag an, an dem wir (wenn Bedarf) aktuelle Themen (die die Eltern interessieren) besprechen und Aktionen für Eltern mit ihren Kindern durchführen (z.B. Gartengestaltung, Badesalz selber herstellen, Spiele im Wiesengrund, Basteln von Ostereiern / Osternester...).

in den anderen Monaten bietet der Elternbeirat ein Elterncafe (manchmal mit Aktion, z.B. Smoothies herstellen...) an, um sich zu treffen und auszutauschen.

Mitwirkungsmöglichkeiten

  • Elternbeirat: Die Wahl in den Elternbeirat ermöglicht die Mitarbeit bei Fest- und Feiergestaltung, Beschaffung und Verwendung von finanziellen Mitteln für die Einrichtung u.A..
  • Elternnachmittage
  • Mitarbeit bei Festen und Gottesdienste

Mitbestimmungsmöglichkeiten

  • Wahl des Elternbeirats
  • Anregungen / Wünsche äußern
  • Elternumfragen

Elternbeirat

  • Auswertung der Elternumfrage
  • Planung und Mitwirkung bei Festen und Feiern
  • Mitbestimmung bei der Einsetzung von Spenden

Elternbefragung

Die Elternbefragung findet einmal im Kindergartenjahr statt.

Es werden abgefragt:

  • Öffnungs-, Ferien- und Schließzeiten
  • Wünsche für Elternabende / Nachmittage
  • Zufriedenheit zur Einrichtung und zur Pädagogik

Oktober / November findet eine Befragung der "neuen" Eltern über die Aufnahmegesprächen und die Eingewöhnungszeit ihrer Kinder statt