Kinder

Altersgrenze

Die Kindergartenkinder sind in der Regel zwischen 3 und 6 Jahren alt. Gleichzeitig gibt es hierbei 6 Plätze für Kinder ab dem Alter von 2 1/2 Jahren.

Seit September 2005 gibt es eine Schulkinderbetreuung für Kinder im Grundschulalter.

Altersverteilung

Die Altersverteilung zum 28.2.2019:

3 Jahre alt: 12 Kinder

4 Jahre alt: 22 Kinder

5 Jahre alt: 11 Kinder

6 Jahre alt: 7 Kinder

7 Jahre alt: 7 Kinder

8 Jahre alt: 7 Kinder

9 Jahre alt: 1 Kind

10Jahre alt: 1 Kind

Zahl der Plätze

75

Belegte Plätze

Anzahl der Kinder zum 28.2.2019

Es sind 49 Plätze an Kindergartenkinder und 19 Plätze an Schulkinder vergeben.

Einzugsgebiet

Die Kinder kommen aus dem Stadtteil und aus dem Stadtgebiet Erlangens.

Verteilung auf Einzugsgebiet

Die Kinder wohnen zum größten Teil im Stadtteil, kommen jedoch auch aus dem Stadtgebiet Erlangens.

Die aktuelle Verteilung: 55 Kinder kommen aus der Sebaldussiedlung und aus dem Röthelheimpark und 13 Kinder aus dem Stadtgebiet.

Gruppenorganisation

Es gibt zwei altersgemischte Kindergartengruppen. Die Kinder werden in jeder Gruppe von einer Erzieherin und zwei Kinderpflegerinnen betreut.

Die Schulkinder bilden eine eigene Gruppe.

Zusätzlich gibt es eine Sozialpädagogin zur gruppenübergreifenden Förderung und zur Unterstützung der Gruppenteams.

Ändert sich während der Kindergartenzeit die Betreuungszeit eines Kindes, so bleibt das Kind in der gewohnten Gruppe und wird über die Öffnungszeit der Gruppe hinaus in der anderen Gruppe mitbetreut.

Gruppenübergreifend gibt es für alle Kindergartenkinder Kurse, Projekte und Themenwochen.

Die künftigen Schulkinder sind ein Mal wöchentlich gruppenübergreifend zur Vorschulerziehung in der Vorschulgruppe.

Kinder mit Behinderung

Die Aufnahme von behinderten Kindern und von Kindern mit besonderem Betreuungs- und Förderbedarf geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Eltern und den zuständigen Fachdiensten. Derzeit besuchen 2 Kinder mit besonderem Betreuungs- und Förderbedarf unser Kinderhaus.

Nationalitäten der Kinder

Den Kindergarten und die Schulkindergruppe besuchen Kinder unterschiedlicher Nationalitäten. Unsere Vielfalt verteilt sich derzeit wie folgt:

Äthiopien 1 Kind / -er

Bulgarien 1

Deutschland 48

Indien 3

Indonesien 1

Irak 1

Jordanien 2

Kosovo 1

Kroatien 2

Pakistan 1

Russland 1

Schweden 1

Spanien 2

Ukraine 1

Ungarn 2