Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Unsere p√§dagogische Arbeit orientiert sich am "Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan" und ist in der Konzeption "Ein Wohlf√ľhlhaus stellt sich vor", verankert. An Hand, regelm√§√üig stattfindender Konferenzen und Fallbesprechungen, wird unsere p√§dagogische Arbeit immer wieder reflektiert und weiterentwickelt. Ausgew√§hlte Teamfortbildungen tragen ebenfalls zu einer P√§dagogik bei, die gezielt an Sch√§tzen, F√§higkeiten und Ressourcen jedes einzelnen Kindes ansetzt.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

Um den Kindern eine hochwertige Pädagogik anbieten zu können, besuchen alle Mitarbeiter regelmäßig Fortbildungen zu aktuellen pädagogischen Themenbereichen.

Die Leitungen der Kita nehmen j√§hrlich an regionalen und √ľberregionalen Leitungskonferenzen des Caritasverbandes Eichst√§tt sowie des Landratsamtes Neumarkt teil.

Supervision

Bei Bedarf kann ein Supervisor beantragt werden, der als neutraler Vermittler das Team bei Konfliktsituationen unterst√ľtzt.

Fachberatung

Fachliche Unterst√ľtzung und Beratung erhalten wir:

  • vom Caritasverband Eichst√§tt
  • vom Landratsamt Neumarkt (Jugendamt, Familienhilfe "Koki", Kindergartenbeauftragte)
  • vom Gesundheitsamt Neumarkt
  • von der mobilen sonderp√§dagogischen Hilfe (msH) Neumarkt
  • von der Erziehungsberatungsstelle Neumarkt
  • von den Fr√ľhf√∂rderstellen Neumarkt und Hilpoltstein