Innen und Außen

aussenbild

Lage

Der Kindergarten befindet sich in Seligenporten einem Gemeindeteil der Marktgemeinde Pyrbaum.

Der Kindergarten liegt in einem kleinen Siedlungsgebiet in Waldrandnähe.

Architektur

Der Kindergarten wurde 1973 in Fertigbauweise dreigruppig erbaut.

Da durch das porös gewordene Flachdach an verschiedenen Stellen Wasser eindrang wurde 1983 dem Gabäude ein Satteldach aufgesetzt.

Im Herbst 2000 wurde ein 64qm großer Mehrzweckraum mit WC Anlage, ein Personalraum und ein Büro angebaut.

2009 / 2010 wurde der Kindergarten energetisch saniert.

2012/2013 wurde eine komplette Kinderkrippengruppe in einem neuen Anbau geschaffen, außerdem bekamen wir in einen weiteren kleinen Anbau einen neuen Personalraum und eine Materialkammer.

Räumlichkeiten

Im Innenbereich des Kindergartens gibt es vier große, helle Gruppenräume mit je einem kleinen Nebenraum.

In den Gruppen gibt es ganz individuell eingerichtete Ecken, zum Beispiel:

- Puppenecke: in der die Kinder die Möglichkeit haben kleine Rollenspiele, wie z.B. Mutter-Vater-Kind, zu spielen.

- Bauecke: hier können die Kinder mit verschiedenen Baumaterialien, wie z.B. Holzbausteinen, Schienen und Lego´s ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Auch finden oft Rollenspiele statt, z.B. Bauernhof, Zoo oder Bahnhofspiele.

- Malecke: diese bietet Materialien, wie Buntstifte und Malpapier. Zum kreativen Gestalten und Experimentieren bekommen die Kinder auf Nachfrage Scheren, Kleber und einiges mehr.

An den Tischen können sich die Kinder mit altersentsprechenden Brett-, Puzzle- und Legespielen beschäftigen.

In unserem großzügigen Eingangsbereich befinden sich die Garderoben der Gruppen, sowie eine Elternecke mit einem gemütlichem Sessel, Tisch und Informationspinnwänden. Außerdem befindet sich dort ein großes Spielhaus über zwei Etagen mit Bällebad. Im hinteren Eingangsbereich steht unser Kaufladen. Diese Spielbereiche können während der Freispielzeit gruppenübergreifend von den Kindern genutzt werden.

In der, dem Flur angrenzenden Küche, haben wir die Möglichkeit mit den Kindern zu kochen und zu backen. Außerdem wird dort Geschirr gespült, sowie unser geliefertes Mittagessen angerichtet und in die Gruppen verteilt. Eine weitere Küche befindet sich bei unseren Kleinsten im neuen Anbau.

Die drei Badezimmer sind mit Kindertoiletten und kindgerechten Waschbecken ausgestattet. In zwei Badezimmern gibt es einen Wickelbereich mit der Möglichkeit der Händedesinfektion.

Unsere große, helle Turnhalle lädt je vier Kinder aus jeder Gruppe in der Freispielzeit ein mit Schaumstoffbausteinen Häuser, Türme und Höhlen zu bauen. Für unsere Turnstunden stehen, im Nebenraum, eine Vielzahl von Materialien, wie Bälle, Matten, ein Trampolin, ein Kriechtunnel und vieles mehr zur Verfügung. Außerdem befinden sich in der Turnhalle eine Kletter- und Sprossenwand und zwei Bänke.

Neben dem Büro gibt es einen Intensivraum, der von allen Gruppen für Kleingruppenarbeit genutzt werden kann. Im Rahmen der Inklusion wird dieser Raum außerdem für Therapeutische Stunden von der Frühförderung und von Logopäden genutzt.

In unserem neuen Anbau befindet sich außerdem ein Abstellraum für Kinderwägen und ein Heizungsraum mit Waschmaschine und Trockner.

In unserem Personalzimmer finden neben unseren Teamsitzungen auch Elterngespräche und andere Besprechungen statt.

Weitere Räumlichkeiten sind drei Personaltoiletten mit der Möglichkeit der Händedesinfektion, ein Materialraum mit Bastelmaterial aller Art und eine Putzkammer.

Ausstattung

Keine Angabe

Außenanlage

Unser Garten

Unser großzügiger Garten besteht aus einer großen Wiese, einem kleinen „Wald“, einem breit gepflasterten Weg und einer überdachten Terrasse.

Hier können die Kinder ihren Bewegungsdrang durch klettern, rutschen, schaukeln, graben, toben und rennen ausleben.

Die Hecken und Bäume bieten Rückzugsmöglichkeiten und animieren zum Lagerbauen und Versteck spielen.

Eine Kräuterschnecke lockt die Kinder mit allen Sinnen, Pflanzen zu erleben und kleine Lebewesen zu beobachten. Die Suche nach Marienkäfern und die Freude über Schmetterlinge, Schnecken und Regenwürmer ist eine spannende Erfahrung.

Außerdem bietet der Garten unseren Kindern noch einen Sandkasten mit Sonnensegel, ein Klettergerüst, eine Wippe, ein Karussell, eine Nestschaukel, Fußballtore, ein Spielhaus und ein großes Piratenschiff mit Rutsche, Kletternetz, Steuerrad und Wackelbrücke. Auch gibt es ein Gartenhäuschen mit Sandspielsachen.

Eine weitere Attraktion im Garten ist unsere neue Wasserspielanlage aus Edelstahl.

In einen Außenraum des Gebäudes werden Fahrzeuge, wie Roller, Dreiräder etc. aufbewahrt. Die je nach Bedarf zum Einsatz kommen.

An besonders sonnigen und warmen Tagen nutzen wir den Garten auch zum Wasser planschen.

Auch im Winter ist unser Garten vielseitig nutzbar. Auf unserem kleinen Hügel kann man bei Schnee super mit Poporutschern schlittern und es ist genug Platz für Schneemänner oder Schneeballschlachten.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Wir nutzen außerdem sehr oft den Wald neben an und den Kinderspielplatz im Ort.

Regelmäßige Besuchsorte

Bücherei in Pyrbaum

Schulen in Seligenporten und in Pyrbaum

Rathaus