Kooperation und Vernetzung

Zusammenarbeit mit der Schule

Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Kindergarten und der Grundschule Velburg. Schon während der Kindergartenzeit besuchen die Vorschulkinder mehrmals das Schulgebäude und lernen dabei die dortigen Gegebenheiten und verschiedene Lehrkräfte kennen. Zudem werden die Vorschuleinheiten regelmäßig durch eine Lehrkraft im Kindergarten durchgeführt.

Bei der Schuleinschreibung werden Kinder und Eltern durch das pädagogische Personal begleitet. Sowohl Kindergarten als auch Schule übernehmen eine beratende Funktion die Schulaufnahme betreffend.

Fachdienste

Sollte eine intensivere Förderung nötig sein, wird der Kindergarten durch verschiedene externe Fachdienste unterstützt. Hierbei steht uns beispielsweise die mobile sonderpädagogische Hilfe oder pädagogische Fachkräfte der Frühforderung zur Seite. Die Möglichkeiten und Angebote werden in einem persönlichen Gespräch mit den Eltern besprochen.

Organisation von Betreuung außerhalb der Einrichtung

Während der Schließtage ist teilweise, in Absprache, eine Betreuung in einem anderen Kindergarten möglich.

Vernetzung im Stadtteil

Der Kindergarten ist ein fester Bestandteil der Gemeinde. Er ist bei den öffentlichen Veranstaltungen und religiösen Festen der Gemeinde eingebunden (bsp. Mitgestaltung des St. Martinsfestes für die Pfarrei, Mitwirkung beim alljährlichen Weihnachtsmarkt in Velburg, Mitwirkung bei Jubiläumsfesten der Vereine).