Platzbewerbung

Verfahren und Fristen

Die Anmeldung f√ľr unsere Kindertagesst√§tte findet jeweils an drei aufeinanderfolgenden Tagen im Monat Januar statt.

Die Anmeldetage f√ľr Hort, Krippe und Kindergarten entnehmen Sie bitte unserer Website, dem Gemeindeboten unserer Kirchengemeinde und dem Aushang in unserer Tagesst√§tte.

Über die Aufnahme entscheidet ein Gremium, bestehend aus dem Träger der Tagesstätte und der Kindergartenleitung.

Die folgenden Aufnahmekriterien werden nicht in einer Reihenfolge angewandt, sondern geben einen Rahmen und Orientierung f√ľr die Entscheidung des Gremiums.Zurzeit allerdings werden zuerst Kinder aufgenommen, die im Gemeindegebiet von Eibach ihren Wohnsitz haben.

  • Alter des Kindes: Kinder die bereits 4 oder 5 Jahre alt sind, Kinder die letztes Jahr nicht zum Zug kamen
  • Dringlichkeit: Kinder von Alleinerziehenden, Kinder deren Eltern beide berufst√§tig sind, Krankheit oder Tod eines Elternteils
  • Geschwisterkinder: Kinder deren Geschwister bereits einen Kindergartenplatz haben
  • Besonderheiten: z. B. Sprachschwierigkeiten, Behinderung eines Geschwisterkindes, etc.
  • Aktive Mitarbeit in der Kirchengemeinde: Kinder, deren Eltern sich in der Kirchengemeinde aktiv engagieren
  • Gruppenstruktur: Balance zwischen Buben und M√§dchen, gute Altersmischung

In Zusammenarbeit mit der Familienarbeit der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Eibach bieten wir f√ľr Eltern aus der Eltern/Kind-Arbeit eine Informationsveranstaltung im Gemeindezentrum mit einer Besichtigung der Tagesst√§tte an.

Aufgenommene Kinder und ihre Eltern haben an einem Schnuppervormittag Gelegenheit den Kindergarten kennen zu lernen.

Alle interessierten Eltern haben die Möglichkeit sich anhand eines Flyers zu informieren.

Ansprechperson

Leiterin der Tagesstätte: Jutta Mayer

Telefon: 0911 / 649 44 30