Personal

Organisationsstruktur

Bei uns arbeitet nicht jede Erzieherin f√ľr sich allein, sondern wir "ziehen alle am gleichen Strang".

Unser Team zeichnet sich aus durch Kommunikation und Kooperation, Offenheit und Vertrauen, Verantwortlichkeit untereinander und kritische R√ľckmeldung.

Die Zusammenarbeit im Team und mit dem katholischen Tr√§ger ist uns sehr wichtig. Offenheit und gegenseitige Unterst√ľtzung sind Voraussetzung hierf√ľr.

Wir sehen den Kindergarten als Teil der Pfarrgemeinde.

Das Team

Leitungsteam der Einrichtung:

Andrea Thanner, Erzieherin und Leitung der Einrichtung

Isabella Hofer, Erzieherin und stellv. Leitung

Pädagogisches Personal :

Zwanzig pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte

Erzieher- und Kinderpflegepraktikanten

Eine K√ľchenkraft

Ein Hausmeister

Wir sind auch Ausbildungsstelle. √úber das Kindergartenjahr verteilt geh√∂ren Praktikanten der Fachakademie f√ľr Sozialp√§dagogik und der Fachschule f√ľr Kinderpflege,sowie Praktikanten der FOS und Schnupperpraktikanten der Haupt- und Realschule zum Team.

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

Vormittagsgruppe Marienkäfer mit 2 Einzelintegrationsplätzen

21 Kinder, 3 Betreuer im Wechsel

U-3 Gruppe Sonnenschein

20 Kinder, 2 Betreuer

Regelgruppe Regenbogen

25 Kinder, 2 Betreuer

Regelgruppe Mondgruppe

25 Kinder, 3 Betreuer

Hortgruppe

25 Kinder, 2 Betreuer

Krippengruppe

12 Kinder 3 Betreuer

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

Einmal wöchentlich treffen sich alle Mitglieder unseres Teams zur Teambesprechung. In diesen Arbeitsbesprechungen tauschen wir fachliche Informationen aus und koordinieren und reflektieren unsere pädagogische Arbeit.

Dar√ľber hinaus haben die einzelnen Gruppenteams noch ausreichend Vorbereitungzeit f√ľr die p√§dagogische Arbeit in den Gruppen. In dieser Zeit werden z.B. Kinderbeobachtungen ausgewertet, Elterngespr√§che vorbereitet und die Vor- und Nachbereitung des p√§dagogischen Angebots in der Gruppe durchgef√ľhrt.

Die W√ľnsche und Bed√ľrfnisse der Kinder werden bei der Planung selbstverst√§ndlich ber√ľcksichtigt ber√ľcksichtigt.

Die regelmäßigen Besprechungen sowohl im Gesamt- als auch im Gruppenteam sind eine wichtige Voraussetzung, um die Qualität unserer Arbeit mit den Kindern und der Elternschaft zu gewährleisten.