Innen und Außen

aussenbild

Lage

Das Evangelische Haus f√ľr Kinder liegt etwas zur√ľckgesetzt an der ehemaligen B14, einer vielbefahrenen Ortsdurchfahrtsstra√üe in der N√§he des Zentrums von Hersbruck. Er ist sowohl zu Fu√ü als auch mit dem PKW gut zu erreichen. Parkm√∂glichkeiten sind direkt vor dem Haus vorhanden.

Architektur

Unser Kindergarten befindet sich in dem Anbau eines großen Schulgebäudes, das Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Der Anbau selbst entstand mit zwei Etagen vor etwa 40 Jahren und wurde 1992 zum Kindergarten umgebaut.

Von Oktober 2018 bis Dezember 2019 wurde das Bestandsgebäude renoviert und erweitert.

Räumlichkeiten

Unsere Einrichtung erstreckt sich √ľber zwei Etagen. Durch den Flur im Erdgeschoss, der als Garderobe genutzt wird, gelangt man in die Gruppenr√§ume der M√§use- , Fr√∂sche- und Schatzsuchergruppe. Zudem befinden sich im EG Waschr√§ume mit Wickelbereichen (aus den Gruppen begehbar) und ErwachsenenWC, die Schlafr√§ume und die Verteilk√ľche.

√úber unseren zentralen Flur- und Eingangsbereich erreicht man per Treppe oder Aufzug den ersten Stock. Hier befinden sich die Marienk√§fer- und H√§schengruppenr√§ume mit gemeinsamen Waschraum, die Leseoase, die Turnhalle, das B√ľro, der Personalraum und zwei ErwachsenenWCs, wobei eines davon rollstuhlgerecht ist.

Ausstattung

Alle f√ľnf Gruppenr√§ume sind mit Holzm√∂beln ausgestattet. Jede Gruppe hat ihre individuelle Farbe, welches man an den Gruppent√ľren und Garderoben erkenne kann. In der Marienk√§fergruppe gibt es einen Einbau mit zweiter Spielebene aus Holz. Die Gruppenr√§ume sind als Bildungsr√§ume zu verstehen und bieten den Kindern entsprechend vielf√§ltige Anregungen - Spielmaterial, Kreativwerkzeug und Mobiliar unterscheiden sich demnach in den verschiedenen R√§umen, um den jeweiligen unterschiedlichen Bed√ľrfnissen der Altersgruppen gerecht zu werden.

Außenanlage

Die Außenanlagen befinden sich im Moment im Umbau.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Städtischer Spielplatz im Rosengarten

Netzkletteranlage im Chotieschauer Weg

Regelmäßige Besuchsorte

Pegnitzbr√ľcke bei der Gew√ľrzm√ľhle zum Entenf√ľttern

Einzelhandelsgeschäfte und Wochenmarkt

Spitalkirche und Stadtkirche

1mal jährlich:

Kastanienallee im Herbst

Tiergarten

Verschiedene Theater

Feuerwehr

Bauernhof

Schule und Verkehrs√ľbungsplatz mit den Vorschulkindern

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne in N√ľrnberg