Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Wir werden durch die PQB (p├Ądagogische Qualit├Ątsbegleitung in Bayern) in unserem Qualit├Ątsmanagement unterst├╝tzt. Der Tr├Ąger unserer PQB ist der Ev. KiTaVerband Bayern.

Seit Oktober 2015 nimmt unsere Einrichtung an dem Modellversuch teil, der bis 31.12.2018 ging. Hier begleitete uns Frau Backens

Dieser Versuch war ein voller Erfolg und wird durch Frau Va├čholz weiterbegleitet.

Au├čerdem informieren wir uns st├Ąndig ├╝ber die neuesten Qualit├Ątsstandards f├╝r die Erziehung in Kindertagesst├Ątten und arbeiten immer an der weiteren Entwicklung unserer Qualit├Ąt. Dabei orientieren wir uns an dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan f├╝r Kinder in Tageseinrichtungen bis zur Einschulung, herausgegeben vom Bayerischen Staatsministerium f├╝r Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen und dem Staatsinstitut f├╝r Fr├╝hp├Ądagogik M├╝nchen.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

Unser Dachverband, der Evangelische KITA-Verband Bayern, bietet j├Ąhrlich ein vielf├Ąltiges Fort- und Weiterbildungsprogramm an, das von den Mitarbeiterinnen gerne und regelm├Ą├čig angenommen wird.

Einmal im Jahr findet ein Teamfortbildungstag statt an dem unsere Einrichtung geschlossen ist. Mit Frau Silvia Loy erarbeiten wir ein Thema: z. B. Entwicklungsgespr├Ąche oder Inklusion waren Themen der letzten beiden Jahre

Supervision

Bei Bedarf haben wir die M├Âglichkeit, Supervision bei unserem Landesverband oder anderen Institutionen in Anspruch zu nehmen.

Fachberatung

Die Fachberatung des Landkreises N├╝rnberger Land Frau Kittel-Kleigrewe ist Ansprechpartnerin unserer Einrichtung. Mit ihr finden alle 2 Jahre Begehungen des Kindergartens statt. Unsere Betriebserlaubnis wird durch sie ausgestellt. Au├čerdem begleitet uns Frau Kittel-Kleigrewe durch unsere Bauphase.

Zust├Ąndig f├╝r unseren Kindergarten ist die Fachberaterin Frau Gmeiner vom Bayerischen Landesverband der Evangelischen Tageseinrichtungen und Tagespflege f├╝r Kinder e.V. Er organisiert dreimal j├Ąhrlich Konferenzen f├╝r die Leiterinnen aller Evangelischen Kinderg├Ąrten in unserem Dekanat. Hier werden aktuelle Themen und Informationen besprochen und bearbeitet. Nach Wunsch und Bedarf besucht sie uns auch in unserer Einrichtung und unterst├╝tzt uns bei besonderen fachlichen Anforderungen.