Pädagogische Ziele, Methoden und Aktivitäten

Soziales Lernen

Unser Ziel ist es, zunehmend entbehrlicher für die Kinder zu werden unter dem Motto:

"Hilf mir, es selbst zu tun!"

(Maria Montessori)

Interkulturelles Lernen

Für uns ist es selbstverständlich jedem Kind mit Wertschätzung und Achtung, unabhängig von Geschlecht , Nationalität , Herkunft und seinen Fähigkeiten , zu begegnen. Wir greifen wichtige Aspekte aus der Lebenswirklichkeit aller Kinder auf; sie bereichern im besonderen Maß unseren Alltag und unsere Gemeinschaft.

Werteorientierung und Religion

Als Pfarrkindergarten sind religiöse Erfahrungen ein wichtiger Bestandteil der ganzheitlichen Erziehung. Christliche Elemente fließen in die Arbeit mit den Kindern ein.

Toleranz, Wertschätzung und Respekt gegenüber anderen Religionen sind für uns selbstverständlich.

Sprache

Die Sprache ist ein elementarer Schlüssel zur aktiven Lebensgestaltung. Die Möglichkeiten zur Stärkung und Ausübung dieser wichtigen Kompetenz zu schaffen sind uns ein großes Anliegen. Bei Kindern mit Migrationshintergrund werden wir bei dieser Aufgabe durch die Deutschoffensive des Ausländerbeirats der Stadt Erlangen unterstützt.

Informations- und Kommunikationstechnik, Medien

Bilderbücher begleiten unseren pädagogischen Alltag. Medien wie CD`s , DVD`s, Computer und Beamer setzen wir unterstützend zur Erreichung unserer pädagogischen Ziele ein.

Umwelt

Wir haben nur eine Welt. Diese zu schützen und zu pflegen liegt auch in unserer Verantwortung. Zusammen mit unseren Kindern wollen wir die Natur entdecken, uns daran erfreuen, sie aber auch durch überlegtes Handeln schützen.

Kindgerechte Experimente helfen uns dabei die Gesetze der Natur leichter zu verstehen.

Ästhetik, Kunst und Kultur

Unser Kindergarten soll ein Haus sein, in dem man sich gerne aufhält und sich wohl fühlt. Daher legen wir großen Wert auf eine kindgerechte, freundliche Gestaltung und Atmosphäre in unserem Haus und in diesem Zusammenhang auf einen ver-antwortungsbewussten Umgang mit allen Dingen.

Wir lernen wertzuschätzen, was wir haben und was anderen gehört.

Kulturelle Zusammenhänge und Prägungen thematisieren wir bei Festen und in Projekten. Ausflüge und der Besuch von kulturellen Veranstaltungen geben weitere Einblicke und vermitteln den Kindern die Buntheit unserer Welt.

Musik

Unser Kindergarten ist ein Ort, an dem Musik ein fester Bestandteil des alltäglichen Lebens ist.

In unserer Einrichtung wird deshalb auf verschiedenste Weise mit ganz viel Spaß geräuschvoll experimentiert, gesungen und musiziert.

Bewegung, Rhythmik, Tanz und Sport

Wir wollen die Freude an sportlicher Bewegung unterstützen, fördern und wecken. Die naturnahe Lage unseres Hauses, unser Turnraum und unser großer Garten bieten dafür zahlreiche Gelegenheiten.

Gesundheit

Jeder kann zur eigenen Gesundheit beitragen. Den eigenen Körper kennen und pflegen hilft uns dabei. Eine gesunde Ernährung ist uns sehr wichtig.

Wir denken auch an die Gesundheit der kindlichen Psyche und vermitteln in unserem Alltag Mut und Lebensfreude, ein positives Selbst- und Weltbild.

Sonstige

Starke, selbstbewußte Kinder, die ihren Weg im Leben glücklich und zufrieden weitergehen, dazu möchten wir mit unserer Arbeit gerne einen Teil beitragen.