Kooperation und Vernetzung

Fachdienste

Kooperation mit:

• den Grundschulen Brucker Lache und Max und Justine Elsner- Schule . Besonders mit der Grundschule an der Brucker Lache verbindet uns eine sehr gute Zusammenarbeit. Unsere Vorschulkinder lernen ihre zukünftige Erstklasslehrerin schon im Vorfeld kennen, welche uns ab März 1x wöchentlich besucht.

Regelmäßige Treffen mit den Lehrkräften ermöglichen eine gute Kooperation. Im Rahmen des Deutsch- Kurses 240

arbeiten wir eng mit den Schulen zusammen.

• dem kath. Kindergarten in unserem Sprengel

• dem Jugendamt

• dem Gesundheitsamt (Hör- und Sehtest für Vorschulkinder)

• den Frühförderstellen (die Betreuung findet z. Teil in unserer Einrichtung statt)

Organisation von Betreuung außerhalb der Einrichtung

Um den Eltern eine zeitliche Planung zu ermöglichen, erhalten diese bereits im September die Schließzeiten des gesamten kommenden Kindergartenjahres.

Vernetzung im Stadtteil

Unser Kindergarten ist in vielfältiger Weise am Gemeindeleben beteiligt. Beispiele hierfür sind:

• 1x monatlich Kindergottesdienst im angrenzenden Gemeindehaus

• Mitgestaltung des Erntedank- bzw. Adventsgottesdienstes

• Teilnahme am Brucker Adventsmarkt mit einem Verkaufsstand und Adventssingen der Kinder beim Adventsmarkt

Unterstützung der Hilfsaktion "Die Gabentreppe" für Bedürftige

• Singen im Altenclub und in einem Tagespflegehaus

• Laternenumzug, welcher vom Posaunenchor unserer Kirchengemeinde untermalt wird, mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

• Sommerfest

• 2x wöchentlicher Kinderchor (im Kindergarten) unter der Leitung des Chorleiters unserer Kirchengemeinde

• Reger Austausch findet mit den hiesigen Grundschulen und Kindergärten statt