Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Die Eltern haben viele Möglichkeiten, sich über unseren Kindergarten und unsere pädagogische Arbeit zu informieren:

• Kindergartenkonzeption und Kindergartenordnung

• Rahmenplan

• Wochenpläne (Kurzinfo über das geplante Wochenprogramm)

• Aushänge an der Pinwand (Aktionen und aktuelle Informationen)

• Elternbriefe

• Persönliche Mitteilungen mündlich oder schriftlich

• Schnuppertage (ab Juli je 2x wöchentlich)

• Intensive Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, durch Gespräche, Beiratsitzungen und Stammtisch

Elternsprechstunden, Elternabende

Unsere Elternarbeit beginnt mit dem ersten Kontakt und während der Schnuppertage. Nach Absprache mit der jeweiligen Erzieherin sind jederzeit Termine am Nachmittag zur Aussprache möglich. Diese Elterngespräche helfen uns, das gegenseitige Kennenlernen zu erleichtern. Kurze Gespräche können zwischen „Tür und Angel“ stattfinden, soweit es sich mit unserer Arbeit vereinbaren lässt. Elternabende finden mehrmals im Jahr statt. Aktuelle Themen, pädagogische Themen und Erziehungsfragen bilden die Schwerpunkte. Im Juni finden Gruppenelternabende für alle neuen Eltern statt. Außerdem wird 2x jährlich gemeinsam gebastelt und eine Besonderheit im Advent: Bastelabend nur für Väter!

Mitwirkungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Elternarbeit in folgenden Bereichen:

• Aktive Teilnahme an Elternabenden und Bastelabenden

• Organisation und Durchführung von Festen und Basaren

• Unterstützung bei „Frühjahrswochenendaktionen“ z.B. Streichaktionen in Haus und Garten, oder Neugestaltung unserer Gartenanlage

Mitbestimmungsmöglichkeiten

In Elterngesprächen und auch unserem Fragebogen haben Eltern die Möglichkeit, ihre Wünsche, sei es im pädagogischen oder organisatorischen Bereich, zu äußern und können somit unsere Kindergartenarbeit mitgestalten.

Elternbeirat

Anfang Oktober findet jährlich die Wahl des Elternbeirates statt. Unsere Kindergartengröße erfordert eigentlich 8 gewählte Vertreter aus der Elternschaft. In den vergangenen Jahren war erfreulicherweise das Interesse der Mütter und Väter an der Mitarbeit im Elternbeirat so groß, dass die Versammlung zur Wahl regelmäßig dazu überging, alle willigen Kandidaten als gewählte Mitglieder im Elternbeirat zu bestätigen. Dies ergab 23 Beiräte mit Engagement und einem offenen Ohr für alle Probleme und Anregungen.

Ein Hauptanliegen des Elternbeirates ist es, die Aktivitäten des Kindergartens im laufenden Jahr zu begleiten. Regelmäßig wird von unseren fleißigen Elternbeiräten ein Kleiderbasar(Herbst)und ein Fahrrad-und

Kleiderbasar(Frühjahr) veranstaltet.

Elternbefragung

Elternumfragen finden im regelmäßigen Abstand jährlich, jedoch spätestens alle zwei Jahre statt.