Innen und Außen

aussenbild

Lage

Unsere Einrichtung befindet sich in einem Stadtteil mit dörflichem Charakter mitten in einem aufgelockerten Wohngebiet. Der Wald ist in wenigen Minuten zu erreichen.

Architektur

Das Flachdachgebäude wurde 1974 erbaut. Am 23.10.2004 feierten wir unser Jubiläum -30 Jahre Kindergarten Heilige Familie.

Inzwischen ist unser Gebäude in die Jahre gekommen und muss dringend generalsaniert werden. Wir hoffen, dass wir dies 2017 in Angriff nehmen können.

Räumlichkeiten

Jede Gruppe hat einen Gruppen- und einen Nebenraum ( zusammen 70 qm) und eigene Toiletten. Alle haben einen direkten Zugang zum Garten. Die Schulkinder haben zwei Räume, die wir vormittags für die Kleingruppenarbeit nutzen. Außerdem stehen uns eine große Turnhalle, ein großzügiger Flur, ein Werkraum und eine Küche zur Verfügung.

Ausstattung

Um den Kindern ausreichend Bewegungsmöglichkeiten zu bieten, gibt es bei uns wenig Tische, aber viel Platz für selbstgewähltes Spiel. Unter anderem laden Kuschelnest, Leseecke, Rollenspielecke, Bauteppich, Höhlenbauecke , Maltisch zum den verschiedensten Aktivitäten ein. Der Eßtisch steht den ganzen Tag bereit. Die Gestaltung der Räume wird immer wieder den aktuellen Bedürfnissen der Kinder und den laufenden Projekten angepasst.

Dank des Fördervereines konnten die Spielecken in den Gruppenräumen mit neuen Teppichen ausgestattet werden.

Beim Spielmaterial ist unser Motto: Weniger ist mehr. Aus unserem großen Fundus wählen wir immer wieder Materialien aus. Decken, Kissen, Bausteine, Kreativmaterial und Rollenspielutensilien bieten wir immer an.

Im Flur begeistert eine große Burg und ein Kaufladen.

Unsere Turnhalle ist eine Bewegungslandschaft,die die Kinder anregt vielfältige Bewegungserfahrungen zu sammeln.

Wir haben kein Foto der Innenräume ins Netz gestellt, da wir mit den Eltern vereinbart haben, dass keine Bilder von den Kindern im Internet erscheinen. Alle Versuche Bilder ohne Kinder zu machen, waren nicht zufriedenstellend, da ihnen die Aussagekraft fehlt.

Außenanlage

In unserem naturnahen Außenbereich finden die Kinder Buddel- und Matschecke, Möglichkeiten zum Klettern, eine ausgetrocknete Flusslandschaft mit vielen Steinen, einen großen Sandbereich, Rollenspielbereiche, Wiese, Bäume und Büsche zum Verstecken, Rückzugsmöglichkeiten, Hochbeete zu Gärtnern...

Unser grünes Paradies ist bei den Kindern sehr beliebt.

Unser Schiff - die Arche Noah-, die den Kindern weitere Spielmöglichkeiten bietet.

Wir bedanken uns bei unserem Förderverein und bei den vielen fleißigen Helfern, dass sie uns das Schiff ermöglicht haben.

In diesem Frühjahr konnten wir die dringend notwendige Sanierung unseres Sandbereiches vornehmen. Danke an alle Spender

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Gerne spielen wir im nahegelegenen Wald.

Mit den Interessengruppen gehen wir oft an den Bach, den Dorfweiher und zum Abenteuerspielplatz.

Regelmäßige Besuchsorte

Wald

Die andernen Ausflüge stehen immer im Zusammenhang mit den laufenden Projekten.