Innen und Außen

Lage

Unser Kindergarten liegt in der Ortsmitte von Sulzkirchen, nahe der Kirche.

Sulzkirchen ist ein Ortteil der Gemeinde Freystadt.

Architektur

  • Das Gebäude wurde 1960 als Schulhaus erbaut und seit 1977 als Kindergarten genutzt.

  • Im Jahr 2000 wurde das gesamte Haus renoviert und mit einem Anbau eines dritten Gruppenraumes erweitert.

  • 2013 wurde das gesamte Gebäude generalsaniert, der Garten großzügig erweitert und eine Krippe eingerichtet. Die Einrichtung der Krippe erfolgte nach der Konzeption der Uni Bayreuth "Bewegten Krippe", Das Planungsbüro Schilling Raumkonzepte konzipierte die speziellen Einbauten.

Das gesamte Haus ist ebenerdig zugänglich, ohne Treppen und Schwellen und deshalb auch für Rollstühle geeignet.

  • 2016 wurde der Kindergartenbereich um einen Gruppenraum erweitert. Im Rahmen der Anbaumaßnahme entstand eine neue Turnhalle und mehrere Nebenräume.

Räumlichkeiten

Im KINDERGARTENBEREICH:

Unsere drei "Gruppenräume" sind mit je ca. 70qm Fläche sehr großzügig geschnitten.

Dies ermöglicht eine offene, flexibel Raumgestaltung mit viel Bewegungsspielraum für die Kinder.

Die großen Fenster bringen viel Licht und Wärme in die Räume.

Jeder Gruppenraum hat einen Intensivraum und einen Ausgang zum Garten.

Eine große, gut ausgestattete Turnhalle bietet viele Möglichkeiten zur Bewegung, diese wird auch für Elternabende usw. genutzt.

Im Flur wurde eine Essecke integriert.

Ein großer Werkraum ist im Anbau eingerichtet.

Im Flur befindet sich die Garderoben.

Im KRIPPENBEREICH:

Ein großer Gruppenraum mit speziellem Einbau sowie Küche und Essplatz, direkter Zugang zum Sanitärraum. Zusätzlich ein Schlaf- und Spielraum mit Schlafburg und verschiedenen Schlafmöglichkeiten.

Weitere Räume:

Büro, Personalzimmer mit Küche, Personal WC, Lager und Putzraum.

Ausstattung

Die Gruppenräume sind mit Möbeln der Firma Wehrfritz ausgestattet, und zusätzlich mit spezillen Einbauten des Planungsbüros Gottfried Schilling und der Firma Holz und Hobel eingerichtet.

Tische und Stühle sind nach Bedarf in verschiedenen Höhen und Größen vorhanden.

Die Schränke sind in Regalform und flexibel zu verändern, sie dienen als Raumgestaltungselemente.

Die Gruppenräume sind als Funktionsräume eingerichtet und den verschiedenen Bildungsberichen zugeordnet. Sprache und Rollenspiel, Musik, Konstruktion, Mathematik, Experimente und Kochen, Kreativ- und Werkbereich.

Unser Raumteilverfahren bietet den Kindern unterschiedliche Spielbereiche an:

  • Bau-, Puppen-, Lese- und Phantasieecken,
  • Spiel-, Mal- und Basteltische,
  • sowie einen Experimentierbereich.

Außenanlage

Der Mittelpunkt unseres Gartens ist unser großer Walnussbaum mit Sitzbank, der im Sommer viel Schatten spendet.

Kindergartenbereich:

  • Der Sandbereich mit ca. 70qm ist mit einem Sonnendach geschützt.
  • Der große Kletterbereich, mit zwei Spieltürmen und einer Hängebrücke und Rutsche und einem Kletterschmetterling ist weiträumig von einem Kiesbett umgeben.
  • Unsere Wasserstation mit Pumphaus, Wasserrinnen und Kneippbecken bietet in der warmen Jahreszeit viel Spielspaß.
  • Ein kleiner abgetrennter Nutzgarten mit 3 Hochbeeten, einem Baumhaus , sowie Obstbäumen und Sträuchern.
  • Unsere Bewegungsbaustelle mit flexiblen, unterschiedlichsten Materialien (Baumstämme, Bretter, Rohre, Autoreifen, Steine usw.) biete viel Freiraum zum Erleben, Probieren, Experimentieren und Bewegen.
  • Eine offene Spielhalle bietet Schutz bei schlechtem Wetter oder lädt zum Spielen und Malen ein.
  • Auf den Wegen können die unterschiedlichsten Fahrzeuge (Dreirad, Roller, Laster, usw.) genutzt werden.
  • Eine großzügige Spielwiese bietet Platz für gemeinsames Spiel und Fußballspiele.

Krippe:

Die Krippe verfügt über einen abgetrennten Gartenbereich mit sonnengeschützter Spielwiese, einem Sandspielbreich und flexiblen Spielelementen.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Sportplatz des SV Sulzkirchen

Spielplätze in Sulzkirchen

Regelmäßige Besuchsorte

Keine Angaben