Kinder

Altersgrenze

In der Krippengruppe, ab dem 6 Monate bis zum 3 Lebensjahr, bzw. Übergang in den Kindergarten.

Im Kindergarten, ab dem 3 Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Altersverteilung

80% der Plätze sind mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren belegt, die restlichen Plätze verteilen sich auf Kinder zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr.

Zahl der Plätze

Unsere Einrichtung verfügt über 12 Krippenplätze für Kinder unter 3 Jahren und 75 Kindergartenplätze.

Belegte Plätze

Im aktuellen Kindergartenjahr sind fast alle Plätze belegt.

Einzugsgebiet

Gemeinde Freystadt

Verteilung auf Einzugsgebiet

Überwiegend besuchen die Einrichtung Kinder aus den Ortschaften:

  • Sulzkirchen, Oberndorf, Ohausen
  • Forchheim, Höfen, Obernricht
  • Burggriesbach, Schmellnricht, Lauterbach, Jettenhofen
  • Kleinberghausen, Großberghausen

Gruppenorganisation

Die Krippe wird als geschlossene Gruppe geführt, wobei es den Kindern je nach Entwicklungsstand immer ermöglich ist Kontakt zum Kindergarten aufzunehmen.

Der Kindergarten arbeitet seit September 2013 nach dem offenen Konzept. Die Gruppenräume sind als Funktionsräume gestaltet und die Kinder können zwischen offenen und geschlossenen Angeboten wählen.

Kinder mit Behinderung

Im Rahmen der Einzelintegration und Inklusion werden behinderte Kinder aufgenommen, gefördert und speziell betreut.

Nationalitäten der Kinder

Wir sind für jede Nationalität offen und nehmen gerne ausländische Kinder bei uns auf.