Kindertagesstätte Lupburg in See

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich bereits durch die öffentlichen Medien erfahren haben, wurden durch die Bundesnotbreme auch in Bayern die Regelungen zum Infektionsschutz angepasst.

Es bleibt dabei, dass die Kita vom örtlichen Inzidenzwert abhängig ist:

7-Tage-Inzidenz bis 50: Regelbetrieb

7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100: eingeschränkter Regelbetrieb (feste Gruppen)

7-Tage-Inzidenz ab 100: SchlieĂźung mit Notbetreuung

Bisher hatten Sie in den letzten Wochen jeweils am Freitag eine Mitteilung erhalten, wie die Betreuung in der darauffolgenden Woche stattfindet. Dies hat sich nun durch die neue BayIfSMV geändert:

Von nun an wird vom Landkreis (im Amtsblatt) öffentlich bekanntgemacht, sobald ein für die Maßnahmen entscheidender 7-Tage-Inzidenzwert an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten bzw. an fünf aneinander folgenden Tagen unterschritten wurde und sich aufgrund dessen die geltenden Regelungen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag ändern (§ 3 der BayIfSMV).

Die wöchentliche Meldung an den Freitagen für die jeweils kommende Woche entfällt somit.

Da der Landkreis Neumarkt den Inzidenzwert von 100 überschritten hat gelten daher seit dem 24.04.2021 die dementsprechenden Maßnahmen nach der geänderten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Unsere Kita bleibt somit weiterhin geschlossen und es wird nur eine Notbetreuung angeboten.

Sollte sich eine Ă„nderung des Kita-Betriebes ergeben, erhalten Sie von uns eine Mitteilung.

Falls Sie für nächste Woche Bedarf haben senden Sie uns bitte heute, bis spätestens 14 Uhr, das Formular zu.

Wir bitten Sie, bis es eine Änderung gibt, uns ab nächster Woche bereits DONNERSTAG das Formular zur Notbetreuung für die Folgewoche per Mail zu schicken, sofern Sie Bedarf haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Ihr Kita-Team

Es gelten folgende Bestimmungen:

• Es dürfen nur noch feste Gruppen gebildet werden. Insbesondere muss auf eine in den

jeweiligen Gruppen gruppenĂĽbergreifende FrĂĽh-, bzw. Mittags-/ Nachmittagsbetreuung verzichtet werden. Die Anzahl der Kinder in den bereits bestehenden Gruppen wird vorerst nicht reduziert.

• Kinder mit leichtem Schnupfen und/ oder gelegentlichem Husten ohne Fieber und ohne Kontakt mit SARS-CoV2 Infizierten, dürfen entweder nach Gesundung oder mit negativem SARS-CoV2 Test die Einrichtung besuchen.

• Es muss auf strenge Einhaltung der Hygienepläne geachtet werden.

• Im Rahmen des Betriebes der Einrichtung dürfen keine Veranstaltungen mit

den Familienmitgliedern stattfinden. Somit entfällt der geplante gruppeninterne Martinszug für jede Gruppe mit den Eltern.

• Die Eltern oder sonstige erwachsene Personen, die die Kindertageseinrichtungen betreten (z.B. Lieferanten), müssen konsequent eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Das gleiche gilt für alle Kinder ab dem 6. Lebensjahr (siehe 7. Bay. Infektionsschutzverordnung), die die Einrichtung mit ihren Eltern betreten.

• Das Turnen der Vorschulkinder in der Grundschule kann leider somit nicht mehr stattfinden und ist bis auf weiteres aufgehoben.

In den jeweiligen Gruppen arbeitet nur noch das Stammpersonal. Somit sind wir mit Absprache unseres Trägers gezwungen, die Buchungszeiten für die drei Kindergartenzeiten zu reduzieren.

Ab Montag, 26.10.20 kann in allen drei Kindergartengruppen der FrĂĽhdienst nur mehr ab 07:30 Uhr angeboten werden.

Die Kindergartengruppen haben wie folgt geöffnet:

Gelbe Gruppe:

07:50-14:10 Uhr/ 15:10 Uhr

Blaue Gruppe:

07:50-16:10 Uhr

Rote Gruppe:

07:50-16:10 Uhr

Die Ă–ffnungszeiten in den zwei Krippengruppen sind nicht betroffen und haben wie gewohnt offen:

Orange Gruppe:

07:00-15:10 Uhr

GrĂĽne Gruppe:

07:00- 14:10 Uhr

• Die Nachmittagsprojekte könnennur im einschränkten Regelbetrieb stattfinden:

Montag: Rote Gruppe, Dienstag: Blaue Gruppe, Donnerstag: Gelbe Gruppe.

Aktuelle Informationen finden Sie hier:

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200511_informationsblatt_fur_eltern.pdf

https://www.stmas.bayern.de/aktuelle-meldungen/pm2004-101.php

Bleiben Sie gesund!!

Ihr Kita-Team

Informationen zu Corona finden Sie hier:

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200321_informationsblatt _fur_eltern_aktualisiert_clean.pdf und https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/21-032020_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk-aktualisiert-clean.pdf.

und

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

In unserer Kita werden Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt betreut. Unsere Einrichtung besteht aus drei Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen.

Wir arbeiten integrativ und ganzheitlich.

Bitte setzen Sie sich mit der Kindergartenleitung: Holzner Claudia (Telefonnummer: 09492/5383) in Verbindung. BĂĽrozeiten: Mittwoch von 12:10-16:30 Uhr

Telefonnummern unserer fĂĽnf Gruppen:

ROTE GRUPPE: 5383

BLAUE GRUPPE: 9079334

GELBE GRUPPE: 9079335

GRĂśNE GRUPPE: 9079336 Kinderkrippe

ORANGE GRUPPE: 9079333 Kinderkrippe

 

St.-Martin-Str. 2, 92331 Lupburg/See
Tel. (0 94 92) 53 83
Fax (0 94 92) 9 07 96 66
E-Mail info@kindergarten-lupburg.de
Internet www.lupburg.de
 

 

Träger: Markt Lupburg, BurgstraĂźe 14, 92331 Lupburg, Tel. (0 94 92) 6 00 14-26, Fax (09492) 60014-28, E-Mail udo.moser@lupburg.de, Internet www.lupburg.de

 

Aktuelles

Kita-Jahr 2020/2021

31.08.2020: Teamtag: Kita geschlossen

01.09.2020: erster Tag im neuen Kita-Jahr

05.10.2020: Besichtigung des Erntedankaltars in der Pfarrkirche St. Martin in See

Der Laternenzug und Martinsspiel mit den Eltern entfällt. Jede Gruppe gestaltet seinen eigenen Laternenzug am Vormittag.

07.12.2020: Nikolaus besucht alle Kinder im Garten

22.12.2020: Interne Weihnachtsfeier in jeder Gruppe

26.03.2021: Osterfeier in den Gruppen

29.03.bis 01.04.2021: Osterferien (Kita geschlossen)

25.05. bis 28.05.2021: Pfingstferien (Kita geschlossen)

09.08. bis 30.08.2021: Sommerferien (Kita geschlossen)

01.09.2021: erster Kita-Tag im neuen Kitajahr 21/22