Kooperation und Vernetzung

Zusammenarbeit mit der Schule

Es finden Gespräche und Treffen zwischen Schulleitung/Grundschullehrern und Kindergartenleitung/ Erzieherinnen statt, um sich auszutauschen und die Zusammenarbeit weiter auszubauen.

Gemeinsame Aktionen mit der Schule:

  • gemeinsamer Elternabend zur Einschulung
  • Vorschulkinder besuchen eine Unterrichtsstunde
  • die Kinder der 1. Klasse besuchen den Kindergarten und lesen den Kindern vor.

Fachdienste

Wir kooperieren mit verschiedenen Ärzten, Fachdiensten wie Logopäden und Ergotherapeuten sowie der Frühföderung.

Falls von den Eltern gewünscht, vermitteln wir ein Treffen mit der mobilen sonderpädagogischen Hilfe zur Förderung von Kindern mit Sprach- und Wahrnehmungsauffälligkeiten.

Vernetzung im Stadtteil

Unsere Kindertagesstätte ist in das Leben der Pfarrgemeinde Berngau eingebunden.

Wir feiern mit den Kindern zusammen in der Kita: Erntedank, Nikolaus, Weihnachten und Ostern. Das St. Martinsfest feiern wir gemeinsam mit den Kindern und ihren Eltern und Herrn Pfarrer.

Der Herr Pfarrer kommt auch zu Besuch in die Kita zum Blasiussegen, Aschenkreuz auflegen und zur Vorschulkinder Verabschiedung.

Ein guter Kontakt besteht auch zur Gemeinde Berngau. Es finden regelmäßig Gespräche zwischen Kita, Pfarrei und Gemeinde, ebenso mit dem Generationen-Netzwerk statt.