Naturkindergarten Waldwichtel e. V.

In unserem Naturkindergarten Waldwichtel e.V. spielen und toben die Kinder bei jedem Wetter zu jeder Jahreszeit täglich ca. vier Stunden im Wald. Unsere Kinder erleben und erfahren die Elemente Luft, Wasser, Sonne und Wind.

 

Schmausenbuck 188, 90480 N√ľrnberg
Tel. (09 11) 9 40 05 28
Internet www.waldwichtel-nuernberg.de
 

 

Träger: Naturkindergarten Waldwichtel e. V., Schmausenbuck 188, 90480 N√ľrnberg, Tel. (09 11) 9 40 05 28

 

Aktuelles

Info-Tag:

Es finden jährlich i.d.R. einmal im Winter (meist Januar oder Februar) zwei Informations-Tage unseren Kindergarten betreffend statt. Der genaue Termin wird den interessierten Eltern per Einladung zugesandt bzw. kann telefonisch erfragt werden.

Veranstaltungen:

Traditionell mit einem Informationsstand vertreten ist unser Verein und Kindergarten auf dem jährlich stattfindenden Reichswaldfest am Schmausenbuck (beim Aussichtsturm).

In der Vorweihnachtszeit (meist 3. Adventssamstag) findet unser √∂ffentlicher Weihnachtsbasar statt, der in stimmungsvoller Waldatmosph√§re vielerlei bietet: ob nachhaltige Produkte aus eigener Erzeugung, Basteln und Vorlesekino f√ľr Kinder oder Essen & Trinken.

"Waldwichtel" - Besonderheiten:

Unsere Kinder ben√∂tigen strapazierf√§hige, der Jahreszeit jeweils angepasste Kleidung (auch im Sommer zwar leichte, aber lang√§rmlige Oberteile bzw. lange Hosen), einschlie√ülich warmer und wasserdichter Schuhe sowie Kopfbedeckungen f√ľr jede Jahreszeit. Die Kleidung (einschlie√ülich der Schuhe) mu√ü wirklich gut sein, d.h. im Herbst und Winter wasserdicht, winddicht und trotzdem atmungsaktiv. Zum Teil werden Klamotten, z.B. Schuhe in Sammelbestellungen zu g√ľnstigeren Preisen, gemeinsam eingekauft. Speziell im Sommer ist auch an den Insektenschutz zu denken.

Entsprechend gut ausger√ľstet ist es dann aber tats√§chlich so (f√ľr uns "verweichlichte" Erwachsene oft nicht vorstellbar), dass die Kinder jeden Tag im Wald - auch bei str√∂mendem Regen oder K√§lte - wirklich genie√üen.

Klar mu√ü sein, dass aufgrund des Spielens mit Erde, Wasser, Matsch usw. die obere Schicht der "Klamotten" (Zwiebelschichtprinzip) der Kinder i.d.R. sehr stark verschmutzt ist. Hieran haben sich aber bislang alle von der Grundidee √ľberzeugten Eltern aufgrund der Begeisterung ihrer Kinder schnell gew√∂hnt.