Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Informationen werden an die Eltern weitergegeben durch

  • Aufnahmegespr√§che
  • Elternbriefe
  • Aush√§nge im Eingangsbereich oder bei den einzelnen Gruppen

Elternsprechstunden, Elternabende

Neben "T√ľr- und Angelgespr√§chen" finden bei Bedarf immer wieder Elterngespr√§che statt, gerne auch auf Nachfrage der Eltern.

Dazu gibt es regelmäßige Entwicklungsgespräche.

Der erste Elternabend im Kita- Jahr dient vor allem zum Kennenlernen und zum Vorstellen der Arbeit in den Gruppen, außerdem wird der Elternbeirat gewählt.

Zusätzlich finden Elternabende wie z.B. "Infoabend zum Schulanfang" statt.

Mitwirkungsmöglichkeiten

  • im Elternbeirat
  • bei Festen und Feiern
  • bei Aktionen wie z.B. "Wiederherrichten des Waldgartens"

Mitbestimmungsmöglichkeiten

  • im Elternbeirat
  • durch konkrete W√ľnsche und Vorschl√§ge

Elternbeirat

Die Aufgaben des Elternbeirats sind im bayerischen Kindergartengesetz, Art. 12, definiert. Unser Elternbeirat besteht derzeit aus sechs Mitgliedern und sechs Stellvertretern. Der Elternbeirat trifft sich regelmäßig zu Besprechungen.

Ziel des Elternbeirats:

  • Vertretung der Interessen der Eltern gegen√ľber dem Team und dem Tr√§ger

Aktivitäten des Elternbeirats sind z.B.:

  • Mitsprache und Mitgestaltung bei anstehenden Ver√§nderungen (z.B. Gartenneugestaltung)
  • Organisation des Bratwurst- und Gl√ľhweinverkaufs beim St.Martinsumzug
  • Mithilfe beim Sommerfest (Tombolapreise, Grillen, Auf-und Abbau..)

Ein gro√ües Dankesch√∂n an dieser Stelle f√ľr die bisher geleistete Arbeit!!!

Elternbefragung

F√ľr Anregungen, W√ľnsche und Ideen sind wir jederzeit offen, ebenso f√ľr konstruktive Kritik.

Die letzte ausf√ľhrliche Elternbefragung fand im April 2016 statt.