Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Wir arbeiten nach dem Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan.

Die Sicherung einer hohen Gesamtqualit√§t des Kindergartens setzt in besonderem Ma√üe fachliche und pers√∂nliche Kompetenzen aller Mitarbeiterinnen voraus. Qualifiziertes und motiviertes Personal ist die wichtigste Ressource und Voraussetzung f√ľr die p√§dagogische Arbeit.

Bei der Umsetzung unserer p√§dagogischen Arbeit achten wir darauf, dass sich jedes Kind in der Einrichtung wohlf√ľhlt und sich aktiv an der Gestaltung des gemeinsamen Alltags beteiligt.

Ein Kinderbeobachtungsbogen erlaubt, die Bed√ľrfnislagen und Interessen jedes einzelnen Kindes zu erfassen und in die Planung miteinzubeziehen.

Durch vielf√§ltige Elterngespr√§che, z.B. j√§hrliches Entwicklungsgespr√§ch, sind wir im st√§ndigen Dialog mit den Eltern.Dies erm√∂glicht die Erhebung weiterer Informationen und damit ein differenziertes Eingehen auf die Bed√ľrfnisse der Kinder.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

1. Hilfe am Kind

Zahlenland

Arbeitskreis f√ľr integrative Kinderg√§rten

Der √úbergang als Chance - Kooperation von Kindergarten und Grundschule

Kybernetische Methode im Kindergarten

Fachberatung

Der Caritasverband Regensburg ist als Fachberatung f√ľr unseren Integrationskindergarten zust√§ndig.