Platzbewerbung

Verfahren und Fristen

Die Anmeldung f√ľr das folgende Kindergartenjahr findet immer Ende Januar statt. Den genauen Termin erfragen Sie bitte bei der Kindergartenleitung.

Die Kinder m√ľssen zur Anmeldung mitgebracht werden. Ein Personalausweis ist f√ľr die Datenerfassung erforderlich.

Die Kindertageseinrichtungen der Stadt Straubing nehmen anhand der eingegangenen Anmeldungen gemeinsam eine Platzvergabe vor. Die Zusage wird jedem Bewerber schriftlich mitgeteilt.

Bei der Auswahl werden die im folgenden genannten Kriterien ber√ľcksichtigt.

Die Aufzählung stellt keine Prioritätenliste dar.

  • Alter des Kindes
  • Kinder von Alleinerziehenden
  • Kinder deren beide Elternteile berufst√§tig sind
  • Kinder in besonderen Lebenslagen und Situationen
  • Kinder, die kurz vor der Einschulung stehen
  • Kinder, deren Geschwister die Einrichtung bereits besuchen
  • Gemeindezugeh√∂rigkeit
  • Kinder, die in der Mutter-Kind-Gruppe Christk√∂nig waren

Um abzuklären, ob das Kind schon kindergartenfähig ist, beinhaltet der Betreuungsvertrag eine Probezeit von acht Wochen.

Die Anmeldung gilt grunds√§tzlich f√ľr das gesamte Kindergartenjahr vom 1. September bis zum 31. August des darauf folgenden Jahres. F√ľr diese Zeit muss auch der Beitrag entrichtet werden.

Zur Aufnahme in die integrative Gruppe benötigen die Kinder mit Handicap ein fachärztliches Zeugnis.

Ansprechperson

Elli Kiesel

Tel. 09421/31 210

christkoenig.straubing@kita.bistum-regensburg.de