Kindertagesst├Ątte St. Joseph

Wir, die Katholische Kindertageseinrichtung St. Joseph, hei├čt sie herzlich Willkommen auf der Homepage unserer gem├╝tlichen, kleinen Einrichtung.

titelbild

 

Waldweg 6, 92360 M├╝hlhausen
Tel. (0 91 85) 3 55
E-Mail kigastjoseph@gmx.de
 

 

Träger: Kath. Pfarrei St. Joseph, Schweppermannstr. 2, 92360 M├╝hlhausen, Tel. (0 91 85) 4 14, Fax (0 91 85) 90 24 98, Internet www.pfarreionline.de

 

Aktuelles

- Helfen und Teilen wie St. Martin -

Jedes Jahr, bevor es an die Planung des Martinsfestes geht, ├╝berlegen wir gemeinsam mit dem Elternbeirat, wen wir gerne mit einer Geld- oder Sachspende unterst├╝tzen m├Âchten. In diesem Jahr haben wir uns f├╝r den Verein ÔÇ×N├Ąhen f├╝r Fr├╝hchen und Sternenkinder BeilngriesÔÇť entschieden.

N├Ąhen, stricken, mit Rat und Tat zur Seite stehen und so den Allerkleinsten und ihren Eltern helfen - das m├Âchte der Verein. Schon im Vorfeld haben wir mit den Kindern Fr├╝hchenkleidung bestaunt und gemeinsam mit ihnen dar├╝ber gesprochen. An St. Martin haben wir dann die Spenden gesammelt - 401,50 € ├╝ber die wir uns freuen k├Ânnen! Vielen Dank an alle Spender!

Am darauffolgenden Tag haben die Vorschulkinder einen Spaziergang zu Frau Klein├Âder┬ĺs Stoffladen, dem Tapferen Schneiderlein gestartet um dort eine Stoffauswahl f├╝r die Kleinen zu treffen. Frau Rupp, die zur Vorstandschaft des Vereins geh├Ârt, wird unserer Kita nun bald einen Besuch abstatten, Kleidungsst├╝cke zur Ansicht mitbringen und ein bisschen was ├╝ber ihre Arbeit und die Fr├╝hchen erz├Ąhlen. Im Anschluss daran wollen wir die ausgesuchten Stoffe an sie ├╝berreichen - wir teilen Kleidung mit den Fr├╝hchen, wie St. Martin mit dem armen Mann!

Doch St. Martin ist vorbei und so gehen wir langsam in die vorweihnachtliche Adventszeit ├╝ber. In dieser Zeit macht sich in unserer Kita eine ganz besondere Stimmung breit. Gemeinsam mit den Kindern beginnen wir uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorzubereiten und die magischen Momente zu genie├čen.

Vieles haben wir f├╝r die besinnlichen Tage geplant:

- Gestaltung eines Adventskalenders um die Wartezeit zu verk├╝rzen

- Auseinandersetzung mit folgenden Fragen: Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Welche Bedeutung hat das Weihnachtsfest f├╝r uns und auch f├╝r andere Kulturen? Wieso gibt es eine Krippe und wer ist das Baby darin?

- Herstellung der Dekoration f├╝r den Gruppenraum

- Gestaltung der Geschenke f├╝r Mamas und Papas

- Singen von Weihnachtliedern

- Rituale: Adventskranz, Adventsgeschichten, Erz├Ąhlen der Weihnachtsgeschichte an Hand von Figuren,...

- Er├Âffnung der Weihnachtswerkstatt durch die Vorschulkinder

- Gestaltung von Adventsfenstern mit Hilfe unserer Kita Familien

- ...

Auch Ihnen w├╝nschen wir eine sch├Âne und besinnliche Adventszeit mit vielen sch├Ânen Erlebnissen.