Pädagogische Schwerpunkte / Konzeption

In der Ausf√ľhrungsverordnung zum Bayerischen Kinderbildungs-und -betreuungsgesetz (AVBAyKiBiG) sind die f√ľr alle staatlich gef√∂rderten Kindertageseinrichtungen verbindlichen Bildungs- und Erziehungsziele festgelegt. Im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan werden diese Bildungs- und Erziehungsziele ebenso wie die Schl√ľsselprozesse f√ľr Bildungs- und Erziehungsqualit√§t ausf√ľhrlich dargestellt und bilden die Grundlage f√ľr die p√§dagogische Arbeit in den staatlich gef√∂rderten bayerischen Kindertageseinrichtungen.

Kinder m√ľssen ihre Umwelt selbst erkunden, um zu lernen und zu wachsen. Unsere Aufgabe ist es dem Kind die Hand zu reichen und es dabei zu begleiten.

Zeige einem Kind einen Weg und im Gegenzug zeigt es dir eine längst vergessene Welt.

Grundlage unserer Bildungsarbeit ist der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan (BEP). Wir beziehen uns in allen Bereichen unserer pädagogischen Arbeit auf den situationsorientierten Ansatz und den

Verlauf des Kindergartenjahres.

Die Bereiche unserer Arbeit teilen sich grob auf :

  • Religionsp√§dagogik
  • Spracherziehung (Kommunikation)
  • Umwelt/Natur
  • Sozialerziehung
  • Gesundheitserziehung
  • Bewegungserziehung

Projekte f√ľr die Vorschulkinder:

- Deutsch 240

- Naturwissenschaften (Forschen und Entdecken)

- Mathematische Bildung

- Religionspädagogik

- Rhythmik

- Phonologisches Bewusstsein

- Buchstabenland