Personal

Anzahl der Fachkräfte

Im Kindergarten sind 12 pädagogische Mitarbeiterinnen beschäftigt. Ab September betreuen zusätzlich zwei Heilpädagoginnen die Integrationskinder auf Honorarbasis.

Hinzu kommt eine Praktikantin, die das Vorpraktikum zur Ausbildung zur Erzieherin macht.

Organisationsstruktur

Keine Angaben

Das Team

  • Astrid Brantsch, Erzieherin, Leiterin des Kindergartens
  • Katrin Uhle, Erzieherin, stellvertretende Leiterin des Kindergartens
  • Michaela Hart, Kinderpflegerin
  • Elisabeth Vensler, Kinderpflegerin
  • Maren Floeren, Erzieherin
  • Carola Pawlowski, Erzieherin
  • Stefanie De Biasio, Kinderpflegerin
  • Gitti Eham, Erzieherin
  • Franziska Hart, Erziehern
  • Corina Prasch, Erzieherin
  • Burgi Dobmeier, Kinderpflegerin
  • Josefine Pichler, Heilerziehungspflegerin
  • Daniela Seidl, Erzieherin
  • Birgit Wuschnakowski, Kinderpflegerin
  • Renate Schoberth, Erzieherin

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

Jede Gruppe ist mit je zwei Erzieherin und einer Kinderpflegerin besetzt.

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

Da die Gruppen√∂ffnungszeiten l√§nger sind als die Arbeitszeiten der p√§dagogischen Mitarbeiterinnen, ist eine bestimmte Dienstplanregelung n√∂tig, um die gesamten √Ėffnungszeiten personell abzudecken.

Diese Regelungen und eine enorme Flexibilit√§t machen es m√∂glich, dass gewisse Aktivit√§ten wie: regelm√§√üige Dienstbesprechungen, Elterngespr√§che, Anleitungen von Praktikanten, Vor- und Nachbereitung der p√§dagogischen Arbeit, Elternabende, Organisation von Feiern und Festen, Fortbildungen, Projekte, usw. durchgef√ľhrt werden k√∂nnen.