Platzbewerbung

Verfahren und Fristen

Tag der offenen Tür:

An diesem Tag haben die Eltern die Möglichkeit, gemeinsam mit den Kindern, unsere Einrichtung zu besichtigen und im persönlichen Gespräch mit der Leiterin oder einer Gruppenleiterin das Konzept und die Arbeitsweise unserer Einrichtung kennen zu lernen.

Die Anmeldung erfolgt über das Online- Portal KIVAN bei der Stadt Landsberg.

kitaplatz-landsberg.de

Bedingt durch die örtliche Lage unserer Einrichtung (4km außerhalb des Stadtgebietes) hat unser Kindergarten besondere Aufnahmekriterien:

< Erpftinger, Ellighofer und Friedheimer Kinder haben Vorrang.

< Ebenso Kinder aus deren Familie bereits ein Kind, zum Zeitpunkt der Aufnahme, die Einrichtung besucht.

< Die verbleibenden Plätze werden an Kinder aus dem Stadtgebiet vergeben. Vorschulkinder, die noch keinen Kindergartenplatz haben, werden hier bevorzugt.

Hauptkriterium für die Aufnahme ist das Alter des Kindes.

Die Kinder müssen bis zum 31.11. des Kindergartenjahres das dritte Lebensjahr vollendet haben.

Sind zu Beginn des Kindergartenjahres im September noch Plätze vorhanden werden Kinder auch im laufenden Jahr aufgenommen.

Soziale Notlagen und Härtefälle werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

Mit der Anmeldung erfolgt eine verbindliche Buchungsabfrage der Eltern, um Nutzungszeiten zu erheben.

In begründeten Fällen können die Buchungen mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende geändert werden.

Gebühren für diese Änderungen werden nicht erhoben.

Die Aufnahmegebühr für neue Kindergartenkinder beträgt 10€

Dieser Betrag ist mit der Abgabe des Anmeldeantrags zu begleichen.

Ein Betreuungsvertrag regelt die Belange sowie die Rechte und Pflichten der Vertragspartner.

Ansprechperson

D.Koop, Kindergartenleiterin