Kindergarten St. Michael Erpfting

Unser Kindergarten mit 75 Plätzen liegt 4 km vom Stadtgebiet Landsberg entfernt.

Die Kirchstiftung stellt mit ihrem Kindergarten St. Michael allen Eltern, die es wünschen, ein umfangreiches, hochwertiges Kind- und familienorientiertes Angebot zur Bildung, Erziehung und Betreuung auf christlicher Grundlage zur Verfügung.

Als katholische Einrichtung legen wir großen Wert auf die Förderung der Gemeinschaft und gemeinsame Werte haben eine große Bedeutung.

Wir sehen uns als Teil der Pfarrgemeinde, was durch die gegenseitige Unterstützung und die Vernetzung mit der Pfarrei zum Ausdruck kommt.

 

Bronner Weg 5 a, 86899 Landsberg am Lech
Tel. (0 81 91) 1 21 27
E-Mail kita.st.michael.erpfting@bistum-augsburg.de
 

 

Träger: Kath. Kirchenstiftung St. Michael Pfarrer Johannes Huber, Hauptstraße 34, 86899 Landsberg Ot. Erpfting, Tel. (08248) 886, E-Mail pg.igling@bistum-augsburg.de

 

Aktuelles

Tag der offenen Tür

Sie lernen an diesem Tag unser Personal und die Einrichtung kennen.

Termin: Sa 20.03.2021

14-17:00Uhr

Bitte vereinbaren sie im Vorfeld telefonisch einen Termin.

08191-12127

___________________________________________________________________________

Die Erpftinger Kirchenglocken läuten am 29.02.2021um 18.15Uhr für alle Kindergartenkinder und ihre Familien!

Um 18.15Uhr fängt die große, dunkle Glocke an, kurz zu läuten, dann macht sie eine Pause - soweit der Auftakt.

Nach der ganz kurzen Pause fängt sie wieder an und schlägt 75 Mal, für jedes Kindergartenkind ein Glockenschlag (ob wir es ganz genau bei 75 anhalten können ist nicht einfach, jedenfalls nicht unter 75 BAMMS.

Danach kommt eine kleinere, hellere Glocke, die möchte die ganze Familie grüßen; es bleibt nicht beim Klang, wir haben zehn Christen gefunden, die in der Zeit für die Familien beten: sie danken dafür, dass wir Familien haben, dass jemand uns mag und sich um uns sorgt, dann kommen drei Bitten: wir bitten um Frieden in jeder Wohnung („… dass alle gut miteinander auskommen“), um Schutz vor Krankheit („… dass sie gesund bleiben, oder bald wieder werden, dass niemand angesteckt wird und alle vorsichtig miteinander umgehen“) und schließlich um ein Ende der Pandemie („… dass wir Menschen die Pandemie in Griff bekommen und die Kinder bald wieder fröhlich und neugierig im Kindergarten zusammenkommen, lernen und spielen können“).

Dann kommt die kleinste, die hellste Glocke, die wünscht allen Segen: Kraft, Geduld, Trost, Achtsamkeit und Halt für die Seelen. Alle guten Kräfte, die wir haben sollen nie ausgehen.

Pfarrer Huber

_______________________________________________________________________________

Tag der offenen Tür:

Neuer Termin Sa, 20.03.2021 14:00Uhr-17:00Uhr

__________________________________________________________________________

Vom 11.01.-14.02.2021 ist der Kindergarten geschlossen.

Eine Notbetreuung mit Anmeldung findet statt.