Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Elternbriefe und schriftliches Infomaterial holen sich die Eltern direkt beim Gruppenpersonal ab. Ein Aushang an der Gruppenpinnwand informiert über neue Elternbriefe.

Dazu ergänzend befindet sich im Eingangsbereich ein Flipchart, das ständig über aktuelle Termine und Gegebenheiten informiert.

An den einzelnen Gruppentüren informieren Wochenpläne über die durchgeführten gezielten Angebote.

Elternsprechstunden, Elternabende

Elterngespräche werden individuell vereinbart.

Das gleich gilt für Aufnahmegespräche mit den neuen Eltern.

Angestrebt ist mindestens ein Elterngespräch im Jahr.

Im Laufe eines Kindergartenjahres werden Elternabende angeboten. Zum Teil als Gruppengesprächsabende und zum Teil mit Referenten.

Mitwirkungsmöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Mitarbeit und Einflußnahme:

  • Feste und Feierlichkeiten
  • Familiennachmittage
  • Jährliche Elternbefragung
  • Mitgestaltung von Projekten
  • Engagement im Kindergartenbeirat

Mitbestimmungsmöglichkeiten

Die Ferienordnung wird jedes Jahr mit dem Personal und dem Träger beraten und festgelegt.

Beratung über Neuanschaffungen.

Elternbeirat

Der Kindergartenbeirat hat das Ziel, die Interessen der Eltern zu vertreten. Er übt gegenüber dem Träger und dem Kindergartenteam beratende und anregende Funktion aus.

Momentan haben wir 10 Mitglieder.

In der ersten Sitzung im Kindergartenjahr wird ein Beiratsvorsitzender gewählt. Der gesamte Elternbeirat wird der Elternschaft mit Namen und Telefonnummern vorgestellt.

Im vergangenen Kindergartenjahr wurde der Kindergartenbeirat bei zahlreichen Gelegenheiten aktiv:

  • Vorbereitung und Durchführung des Laternenfestes
  • Faschingsfest mit anschließender Bewirtung
  • Sommerfest

Der Beirat setzt sich aber auch ein, wenn es um pädagogische Belange bzw. Anregungen und Wünsche der Elternschaft geht (z.B. Beschwerden oder Themenwünsche für Aktivitäten).

Elternbefragung

In unserer Einrichtung wird jährlich eine differenzierte und ausführliche Elternbefragung durchgeführt.

Diese Aktion ist Grundlage für ständige Verbesserungsmaßnahmen und gibt uns und dem Träger eine solide Planungsgrundlage in Bezug auf Öffnungszeiten, Buchungsvorhaben, Ferienplanung usw.

Die Auswertung dieser Befragungen wird den Eltern in schriftlicher Form mitgeteilt oder durch Aushänge veröffentlicht.

Die letzte Elternbefragung fand im März 2020 statt.