Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

  • Infowand
  • Elternbriefe
  • Elternbeirat
  • persönliches GesprĂ€ch nach Terminvereinbarung
  • "TĂŒr- und AngelgesprĂ€ch"

Elternsprechstunden, Elternabende

Zu wichtigen Themen finden Elternabende statt, die teilweise von den Erzieherinnen, teilweise von Fachleuten gestaltet werden. Die Eltern können WĂŒnsche einbringen, denen soweit wie möglich entsprochen wird.

Nach Absprache mit den Eltern wurde die ursprĂŒngliche Regelung, Elternsprechstunden jeden Donnerstag zwischen 16.00 und 18.00 Uhr anzubieten flexibler gestaltet. Die Eltern werden entweder von der Erzieherin angesprochen und um einen GesprĂ€chstermin gebeten, oder sie sprechen sie selber an und bitten um ein GesprĂ€ch. Die Zeiten werden flexibel und entsprechend der fĂŒr die Eltern möglichen Zeiten gestaltet.

ElterngesprĂ€che mit den Eltern der behinderten oder von Behinderung bedrohter Kinder finden regelmĂ€ĂŸig unter Teilnahme einer Fachkraft der

SOS-Entwicklungsdiagnostischen Beratungsstelle Landsberg statt.

Mitwirkungsmöglichkeiten

  • Bastelelternabende
  • Elternbeirat
  • Festmitgestaltung
  • SchultĂŒtenbasteln
  • Gottesdienstmitgestaltung
  • Teilnahme an gemeinsamen AktivitĂ€ten, z.B. dem Tag der offenen TĂŒr,dem "St. Martinsfest" oder dem Sommerfest

Mitbestimmungsmöglichkeiten

  • Elternbeirat
  • Umfragen
  • Abstimmung
  • Absprachen
  • Bedarfsermittlung
  • Individuelle Vereinbarungen

Elternbeirat

Der Elternbeirat besteht aus 3 Mitgliedern und 3 Stellvertretern. Die ElternbeirÀte werden bei Abwesenheit durch den(die) Stellvertreter(in) vertreten.

Ziel des Elternbeirats ist es, die Interessen der Kinder und der Eltern gegenĂŒber dem TrĂ€ger, der Einrichtung und der Leitung zu vertreten. Er dient als Verbindungsglied zwischen Eltern, TrĂ€ger und Leitung.

Die Förderung des Integrationsgedankens ist in einem integrativen Kindergarten selbstverstÀndlich eines der obersten Ziele.

Der Elternbeirat gibt die in den Elternbeiratssitzungen gewonnen Informationen und anfallende Termine an die Elternschaft weiter und fertigt ein öffentlich zugÀngliches Protokoll der Beiratssitzungen an.

Der Elternstammtisch bzw.das ElternfrĂŒhstĂŒck wurde auf Initiative eines Beirats ins Leben gerufen.

Der Elternbeirat ist Ansprechpartner fĂŒr Eltern, die sich mit ihren Anregungen, Fragen und Sorgen nicht unmittelbar an die Erzieherinnen wenden wollen oder können.

Die Neubeschaffung von SpielgerÀten und -material wird mit dem Elternbeirat abgesprochen.

An der Planung und Organisation von Festen und Feiern und besonderen AktivitĂ€ten wirkt er aktiv mit.Der Elternbeitrat organisiert regelmĂ€ĂŸig im FrĂŒhjahr und im Herbst einen Kinderkleidermarkt, dessen Erlös den Kindergartenkindern zugute kommt.

Elternbefragung

Bei der letzten Elternbefragung waren die meisten Eltern mit der in unserer Einrichtung geleisteten pĂ€dagogischen Arbeit und den bestehenden Angeboten und der Gesamtkonzeption zufrieden.Die AthmosphĂ€re der Einrichtung, Informationen ĂŒber ihr Kind, ElterngesprĂ€che und die Zusammenarbeit mit den Eltern wurden als ĂŒberwiegend sehr gut bis gut empfunden.