Kinder

Altersgrenze

Die Aufnahmegrenze sind Kinder, die in die 4. Klasse kommen.

Altersverteilung

Bevorzugt werden Kinder der Klassen 1 - 4 aufgenommen, u. U. auch noch Kinder der 5. oder 6. Klasse.

Zahl der Plätze

Der Kinderhort kann 44 Kinder in 2 Gruppen zu je 22 Kinder aufnehmen.

Belegte Plätze

Derzeit sind alle 44 Pl├Ątze belegt.

Einzugsgebiet

Der Kinderhort liegt in der F├╝rther S├╝dstadt. Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkr├Ąfte ist auf dem Gel├Ąnde der ehemaligen US-Kaserne ÔÇ×William-O.-Darby-BarracksÔÇť im F├╝rther S├╝den ein ganz neu zu besiedelndes Wohngebiet entstanden. Die Stadtplanung F├╝rth hat dort besonders Familien mit Kindern bevorzugt angesiedelt. Mittelpunkt der Siedlung (u. a. Kalb-Siedlung) ist der rund 100.000 Quadratmeter gro├če S├╝dstadtpark mit Gr├╝nanlagen und Aktivspielplatz. Der Kinderhort befindet sich 5 Geh-minuten von diesem Park entfernt. Der Kinderhort trifft sowohl von der Lage als auch von der inhaltlichen Ausrichtung her voll in diese Stadtplanung.

Verteilung auf Einzugsgebiet

In zu Fu├č erreichbarer Umgebung befinden sich drei Grundschulen:

- Grundschule Frauenstra├če 15, 90763 F├╝rth

- Grund- und Hauptschule Schwabacher Str. 86/88, 90763 F├╝rth

- Grundschule John-F.-Kennedy-Stra├če 15, 90763 F├╝rth

- Sonderp├Ądagogisches F├Ârderzentrum F├╝rth-S├╝d

Jakob-Wassermann-Stra├če 14,90763 F├╝rth

Gruppenorganisation

In unserem Hort sind die Gruppen gemischt. In jeder Gruppe sind M├Ądchen und Jungen aus verschiedenen Klassen.

Kinder mit Behinderung

Leider k├Ânnen wir, vorallem baulich bedingt, keine k├Ârperbehinderten Kinder (z.B. Rollstuhlfahrer) aufnehmen.

Nationalitäten der Kinder

In unserer Einrichtung sind alle Kinder ohne Ansehen der Konfession, Religion, Nationalit├Ąt oder Herkunft willkommen. Mit Respekt und Achtung vor anderen Religionen und Traditionen wollen wir den christlichen Glauben und gesellschaftlich wertvolle christliche Werte verst├Ąndnisvoll und treu vertreten.