Innen und Außen

aussenbild

Lage

Der Kindergarten liegt in einer ruhigen und l├Ąndlichen Umgebung, integriert in eine Wohnsiedlung am Ortsrand von Alfeld.

Architektur

Der Kindergarten wurde 1978 in zeitgem├Ą├čer Architektur gebaut.

Das gesamte Geb├Ąude wurde 2010 energetisch saniert und mit moderner, farbenfroher Fassade gestaltet.

Die Au├čenanlagen wurden sch├Ân gestaltet, mit neuer Sandkasten├╝berdachung, neuen Parkpl├Ątzen f├╝r das Personal, Sandkasteneinfassung, Rollrasen und ein Spielhaus vom Elternbeirat finanziert und angeschafft.

Räumlichkeiten

Im Erdgeschoss:

Garderobe f├╝r Kindergarten- und Schulkinder, K├╝che, Gruppenraum, Materialraum, Intensivraum zur Kleingruppenarbeit, Waschraum f├╝r die Kinder mit Toiletten und Wickelm├Âglichkeit, B├╝ro, Abstellkammer, Erwachsenentoilette.

Im Obergeschoss:

Garderobe f├╝r die Krippenkinder, Gruppenraum, Bewegungsraum, Waschraum f├╝r die Kinder mit Toilette und Wickelm├Âglichkeit.

Ausstattung

Keine Angaben

Außenanlage

Um das Geb├Ąude ist ein gro├čer Garten mit Burg, 2 Sandk├Ąsten, Rutsche, Kletterberg, Wipptiere und Spielhaus.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Wiesen, Wald und Wege etwas au├čerhalb vom Ortskern.

Regelmäßige Besuchsorte

die Zahnarztpraxis in Alfeld, die Handwerksbetriebe und die Feuerwehr im Ort, der Verkehrs├╝bungsplatz in Hersbruck, die Grundschule in Alfeld, das Erfahrungsfeld der Sinne in N├╝rnberg, der Tiergarten in N├╝rnberg, Sparkasse-Tresorbesichtigung in Alfeld, der Abenteuerspielplatz in Amberg, um den Happurger See, Theaterauff├╝hrungen und nat├╝rlich unsere Kirche in Alfeld.