Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Seit Jahren sind wir bem√ľht, den Eltern die Erziehungspartnerschaft anzubieten. Dies ist ein langer Prozess, der nur √ľber Vertrauen und respektvollem Miteinander zu bew√§ltigen ist. Die Angebote werden immer mehr und gerne von den Eltern angenommen, so dass wir von einer guten Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder und der Einrichtung ausgehen k√∂nnen. Eltern sehen sich nicht ausgegrenzt und ihre Aktivit√§t auf den Elternbeirat beschr√§nkt., sondern die Kindertagesst√§tte ist zur Familienbegegnungsst√§tte geworden.

Elternsprechstunden, Elternabende

  • Elternsprechstunden nach Vereinbarung
  • Gespr√§ch √ľber den Entwicklungsverlauf des Kindes (einmal Jahr)
  • Elternabende (Information, oder Basteln, ca. 2x im Jahr)

Mitwirkungsmöglichkeiten

  • Kindergartenzeitung "Kinnerlas Kurier"
  • gemeinsame Feste und Veranstaltungen (Familiengottesdienste, St. Martin, Sommerfeste, Kaspertheater, Ausfl√ľge, Wanderungen, Abschiedsfeier "Gri-ze-fr√ľh", Basare, Flohmarkt)

Mitbestimmungsmöglichkeiten

  • Themen f√ľr Elternabend
  • durch Bedarfserhebungen
  • durch Elternumfragen
  • durch den Elternbeirat

Elternbeirat

Der Elternbeirat ist das Sprachrohr der Eltern, Vermittler zwischen Kita-Team und Eltern, gemeinsame Verwirklichung von Projekten, wie z.B. Planung und Organisation von Ausfl√ľgen, Aktivit√§ten, Festen und Aktionen. Berater bei neuen Konzepten und baulichen Ver√§nderungen.

Elternbefragung

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern. Eine gro√üe Hilfe ist es die Meinungen und W√ľnsche der Eltern zu erfahren und mit in die Planung der gesamten Kita-Arbeit einzubeziehen.

Gemeinsam k√∂nnen wir¬īs noch besser!

Es werden j√§hrlich Elternbefragungen durchgef√ľhrt:

  • Eine Bedarfserhebung zur √Ėffnungszeit oder
  • Bedarfserhebung zur Urlaubszeit oder
  • Bedarfserhebung f√ľr Hortpl√§tze oder
  • Umfrage zur Elternarbeit oder
  • Umfrage zum Mittagessen oder
  • Elternbefragung zur Gesamtsituation der Einrichtung