Pädagogische Schwerpunkte / Konzeption

Das Netz f√ľr Kinder arbeitet nach dem neuen Bildungs- und Erziehungsplan.

Seit 2016 sind wir Teil des F√∂rderprogramms des Bundesfamilienministeriums: "Sprachkita: Weil Sprache der Schl√ľssel zur Welt ist!"

Um die sprachliche Bildung der Kinder im Vorschulalter zu unterst√ľtzen, arbeitet unsere Sprachfachkraft mit den p√§dagogischen Personal, dem Tr√§ger und den Eltern eng zusammen.

Innerhalb dieses Programmes entstand eine hauseigene Bibliothek, in der sich unsere Familien und Kinder Literatur aus verschiedensten Bereichen ausleihen können. Außerdem wurden zwei Tablets mit Endoskopen angeschafft.

Es werden w√∂chentlich f√ľr die Kinder vielschichtige Projekte angeboten Z.B. Sprachf√∂rderung, Deutschvorkurs, Konzentrationsttraining div. Angebot im Kreativbereich, Im Bereich der Medienp√§dagogik findet ein Computerkurs f√ľr die Kinder statt (Schlaum√§use Programm),die Schulkinder arbeiten an einer

Hortzeitung, einem Gruppenkochbuch und diversen thematischen Langzeitprojekten z.B. Weltraum, Mittelalter etc., Fotoprojekten/-ausstellungen etc.

Lese- und Sprachförderungsangeboten z.B. LiloLausch

Naturexkursionen und wissenschaftliche Experimente im Bereich Naturwissenschaftliche /Technische Bildung, Singeprojekt Felix und musikalische Fr√ľhf√∂rderung im Bereich der musikalischen Bildung,

Tanz und verschiedene Sportangebote im Bereich der Bewegungserziehung/Sportlicher Förderung.

Monatliche Spiel- und Singaktionen mit Senioren aus dem Stadtteil,

... und nat√ľrlich vieles mehr