Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Der Auftrag unseres Kindergartens knüpft an die Familienerziehung an. Wir möchten sie als Eltern unterstützen und ergänzen. Unser Hauptanliegen ist eine umfassende Förderung der kindlichen Persönlichkeit auf der Grundlage christlicher Werte.

Diese ergänzende Erziehung kann nur sinnvoll durchgeführt werden, wenn sie im gemeinsamen Bemühen mit dem Elternhaus geschieht.

Wir informieren Sie durch unseren Elternbrief, unsere Infowand, durch Auslagen in unserer Elternecke und persönliche Gespräche beim Bringen und Abholen der Kinder.

Unser Kindergarten möchte auch Begegnungsstätte für Eltern sein!

Elternsprechstunden, Elternabende

Wir sind offen für ihre Anliegen! Sprechzeiten können Sie jederzeit mit uns vereinbaren. Gerne möchten wir mit allen Eltern jährlich ein Elterngespräch führen. Wir freuen uns auf einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit ihnen. Elternabende finden in der Regel 3x jährlich statt. Die Termine werden unter "Aktuelles" zur Kenntnis gegeben.

Mitwirkungsmöglichkeiten

  • Mitwirkung als Elternbeirat
  • Mithilfe bei besonderen Aktivitäten wie z.B. beim Sommerfest.
  • Erleichterungen schaffen duch Fahrgemeinschaften beim Bringen und Abholen der Kinder.

Mitbestimmungsmöglichkeiten

  • Elternbefragung nutzen (jährlich)
  • Ideen einbringen

Elternbeirat

Es werden jedes KiGa-Jahr zwei Elternbeiräte und zwei Vertreter gewählt. Der Elternbeirat vertritt die Anliegen der Kinder und Eltern gegenüber dem Kindergarten und sorgt für Begegnung.

Für alle Aktivitäten zur Ausgestaltung unseres Kindergartenlebens zum Wohle der Kinder sind wir Ihnen sehr dankbar.

Elternbefragung

Letzte anonyme schriftliche Elternbefragung war im Okt 2018.