Kath. Kindergarten mit Kinderkrippe St. Elisabeth

 

Eichendorffstr. 21, 92318 Neumarkt
Tel. (0 91 81) 3 01 50
Fax 09181/5129910
E-Mail st-elisabeth.nm@kita.bistum-eichstaett.de
Internet nm/st-elisabeth-neumarkt
 

 

Träger: Kath. Kirchenstiftung St. Johannes, Domkapitular Norbert Winner, Münsterplatz 1, 92318 Neumarkt, Tel. (0 91 81) 90 59 56, E-Mail st.johannes.nm@bistum-eichstaett.de, Internet www.st.johannes-neumarkt.de

 

Aktuelles

Aktuelles:

  • Das Jahresthema lautet für 2018 lautet:

"Mensch sein heißt Verantwortung fühlen"

oder kindgerecht:

"Pass auf kleiner Mensch, was du tust, denkts, fühlst, sprichst, siehst, hörst...…..

( Achtsamkeit: gegenüber sich selbst, gegenüber Mitmenschen, gegenüber Natur und Umwelt usw.)

  • Begrüßungsfeier für die "Neulinge" im Kindergarten 17. September 2018
  • Erntedankfeier 08.10.18
  • Konzertbesuch "Bahn frei" im Opernhaus Nürnberg mit den älteren Kinder
  • Martinsfest: 09. November 2018
  • Waldtage für die mittleren und älteren Kinder
  • "Staade Zeit für alle Kinder in der Einrichtung
  • "Nikolaus": 06. Dezember 2018
  • Konzertbesuch - Die Prinzessin auf der Erbse" (mittlere u. ältere Kinder)
  • Elternabende (schulpflichtig werdende Kinder, Informationen für das kommende Jahr)
  • "Die tollen 4 Tage im Fasching" mit verschiedenen Aktionen für die Kinder
  • Osterfest im Kindergarten und in der Kinderkrippe
  • "Wohlfühltag" für Kinder u. Eltern im Juni 2019
  • Abschiedsfest der Vorschulkinder im Juli 2019
  • Theaterabend für alle Kinder u. Eltern im Juli 2019
  • Ausflug der Vorschulkinder im Juli 2019

Unsere Schließzeiten betreffen den August, die Weihnachtsferien und einen Tag für einen Betriebsausflug.

In der restlichen Zeit des Jahres ist unsere Einrichtung geöffnet.

  • Die Kinderkrippe ist wegen den Buchungszeiten der Eltern im Krippenjahr 2018/2019 nur bis 15.00 Uhr geöffnet. Jährlich wird der Bedarf neu ermittelt und bei Bedarf ausgeweitet.
  • Die Öffnungszeiten des Kindergartens wurden im Einrichtungsjahr 2018/2019 auf Grund der niedrigen Buchungszeiten auf 16.00 Uhr verkürzt. Im folgenden Einrichtungsjahr wird der Bedarf bei der Bedarfsanalyse neu ermittelt.