Kinderhort Emil-Silberhorn

Gr√ľ√ü Gott liebe Eltern, hallo liebe Kinder!

Seit dem 1. M√§rz 2020 befindet sich unser Kinderhort, samt neuem Namen, im angrenzenden Neubau der Br√§ugassen Schule. Ihr findet uns ab sofort in der Gr√ľnbaumwirtsgasse 16 in Neumarkt.

Auf Grund der aktuellen Situation ist der Hort jedoch seit Montag, 16.03. geschlossen. Kinder, bei denen die Voraussetzungen f√ľr eine Notbetreuung erf√ľllt sind, d√ľrfen allerdings weiterhin kommen.

W√§hrend den √Ėffnungszeiten sind wir √ľber das Telefon und auch per E-Mail f√ľr eure Fragen und Anliegen jederzeit erreichbar.

Wir hoffen euch und euren Liebsten geht es gut und wir können uns alle bald wieder im neuen Hort sehen.

 

Gr√ľnbaumwirtsgasse 1b, 92318 Neumarkt
Tel. (0 91 81) 86 06
E-Mail hort-zu-unserer-lb-frau.nm@kita.bistum-eichstaett.de
 

 

Träger: Kath. Kirchenstiftung Zu Unserer Lieben Frau, Hofplan 3, 92318 Neumarkt, Tel. (0 91 81) 16 92

 

Aktuelles

NOTBETREUUNG

Alle Alleinerziehenden und Eltern, von denen mindestens ein Elternteil im Bereich kritische Infrastruktur arbeitet, haben den Anspruch darauf, ihr Kind in Betreuung zu geben. Dazu zählen:

Alle Einrichtungen, zur Aufrechterhaltung

- der Gesundheitsversorgung (Krankenh√§user -> hier z√§hlt auch das Reinigungs- und K√ľchenpersonal, Zahn- Arztpraxen, Apotheken, Gesundheits√§mter, kassen√§rztliche Vereinigung)

-der Pflege sowie der Behindertenhilfe

- Kinder- und Jugendhilfe

- das Frauenunterst√ľtzungssystem

- der Seelsorge in den Religionsgemeinschaften

- der Schulen und Betreuungseinrichtungen (Notbetreuung und Unterricht)

- der Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf)

- der Versorgung mit Drogerieprodukten

- der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst, einschließlich Luftrettung und Katastrophenschutz) und der Bundeswehr

- des Personen- und G√ľterverkehrs (z.B. Fernverkehr, Piloten und Fluglotsen)

- der Medien ( insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation)

- der Banken und Sparkassen ( insbesondere zur Sicherstellung der Bargeldversorgung und der Liquidität von Unternehmen)

- der Steuerberatung

- der Sicherstellung der √∂ffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, √ĖPNV, Entsorgung)

- der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz (auch Rechtsberatung und -vertretung sowie die Notariate) und Verwaltung

- Tierarzt- und Physiotherapiepraxen

- Post- und Paketdienste

- Optiker und Hörgeräteakustiker

- die Wohnungslosenhilfe

- die Abfallwirtschaft

- Bestatter

- Tankstellen

- Wirtschaftspr√ľfer

- die Herstellung von Medizinprodukten, Lebensmittel- Arzneimittelverpackungen

- Beschäftigte bei Gewerkschaften, die zur Aufrechterhaltung d. grundgesetzlichen Funktion der Gewerkschaften benötigt werden.