Evangelische Kindertagesstätte Dietrich-Bonhoeffer

Der Dietrich-Bonhoeffer-Kindergarten ist einer von mittlerweile 21 Kindertagesst√§tten unter der gemeinsamen Tr√§gerschaft der ekin gGmbH im evangelischen Dekanat N√ľrnberg. Wir sind eine 4-gruppige Kindertageseinrichtung mit insgesamt 100 Kindern und einer Alters√∂ffnung von 3 Jahren bis zur Einschulung. Integriert im evangelischen Kirchengemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer befinden wir uns am Rande eines sch√∂nen Parks mitten zwischen Eigenheimen und sozialem Wohnungsbau.Im April 2011 zog der Kindergarten nach fast einj√§hriger Renovierungszeit und Aufenthalt im Ausweichquartier in den Kirchenr√§umen zur√ľck in ein neues, strahlend sch√∂nes Geb√§ude. Die Raumstrukturen wurden aktuellen p√§dagogischen Bed√ľrfnissen angepasst, B√§der und Toiletten wurden komplett erneuert und alle R√§ume mit neuen M√∂beln ausgestattet. Zum Geb√§ude geh√∂rt ein gro√üer, sch√∂n angelegter Au√üenbereich mit vielen Spielger√§ten und Bewegungsfl√§chen f√ľr die Kinder.

titelbild

 

Zugspitzstr. 201, 90471 N√ľrnberg
Tel. (09 11) 86 21 35
Fax (09 11) 89 19 717
E-Mail kita.ekin.dietrich-bonhoeffer@elkb.de
 

 

Träger: ekin gGmbH, Egidienplatz 29, 90403 N√ľrnberg, Tel. (09 11) 2 14 11 96, Fax (09 11) 2 14 11 45, E-Mail ekin.nuernberg@elkb.de, Internet www.ekin-nuernberg.de

 

Aktuelles

Alle Kindergartenpl√§tze f√ľr das Kindergartenjahr 2019/20 sind aktuell vergeben.

Anmeldungen k√∂nnen bei uns ab dem Tag der Geburt zu den √Ėffnungszeiten des Kindergartens entgegen genommen werden.Es gibt keine speziellen Anmelde- oder Stichtage f√ľr eine Aufnahme zum September des jeweiligen Jahres. Ab Herbst 2019 startet das Online- Portal innerhalb der Stadt N√ľrnberg, dort k√∂nnen Sie in Kind online f√ľr die Kitas anmelden. Selbstverst√§ndlich k√∂nnen Sie vorher einen Termin f√ľr ein pers√∂nliches kennenlernen vereinbaren.

Wir nehmen uns gerne Zeit f√ľr Sie!

Sollte ein Kind w√§hrend des Jahres ausscheiden, wird ein anderes aus der Warteliste nachr√ľcken.

Nach Ablauf des Projektes "Fr√ľhe Chancen" zum 31.12.2015 haben wir f√ľr das neue Projekt "Sprach-Kitas" seit 01.01.2016 die kommenden 4 Jahre mittels einer Sprach-Kita-Fachkraft den Zuschlag, den Spracherwerb sprachschwacher Kinder mit und ohne Migrationshintergrund zu f√∂rdern. Unsere bew√§hrte"Fr√ľhe-Chancen-Kraft" aus dem Vorl√§ufer-Projekt ist daf√ľr hoch qualifiziert, arbeitet in allen Gruppen √ľbergreifend,unterst√ľtzt die Familien in der Sprachentwicklung ihrer Kinder und coacht unser p√§dagogisches Team im Haus im Rahmen der verpflichtenden Fort- und Weiterbildungsthemen des Projekts.