Kath. Kindertagesstätte St. Hedwig

Wir bieten bis zu 50 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren in zwei Gruppen und 14 Kindern im Alter von einem bis drei Jahren bzw. bis zum Übertritt in den Kindergarten in einer Gruppe, Platz für vielfältige, unterschiedliche Angebote sowie Sicherheit und Geborgenheit. Besonders wichtig bei unserer Arbeit ist uns, dass sich Kinder und Eltern bei uns wohl fühlen.

titelbild

 

Am Pfarrbaum 10, 90427 Nürnberg
Tel. (09 11) 30 58 95
E-Mail st-hedwig.nuernberg@kita.erzbistum-bamberg.de H.Jaufmann@gkg-nbg-kita.de
Internet www.kita-bayern.de/n/st-hedwig
 

 

Träger: Kath. Gesamtkirchengemeinde Zweckbetrieb Kath. Kindertagesstätten, Straßburger Str. 10, 90443 Nürnberg, Tel. +49(911) 42487-693, Fax +49(911) 42487-77, E-Mail g.bachert@gkg-nbg-kita.de

 

Aktuelles

Unser Thema in diesem Jahr heißt „Familie und ich“.

Seit der Geburt wachsen die Kinder in ihren Familien auf.

Diese ist für die Kleinen bis zu ihrem Kindergarteneintritt meist einziger Raum für Sicherheit, Geborgenheit, der Platz, an dem ihre Bedürfnisse gestillt werden. Es ist der Ort, an dem „Ich zu Hause bin“ und mich wohl fühle.

Familie, bestehend aus Vater, Mutter und Geschwister und ist der Ursprung jedes menschlichen Lebens. Familienzusammensetzung kann ganz unterschiedlich sein. Die Kinder haben unterschiedliche Familienerfahrungen, die sie untereinander austauschen können. Wir werden uns mit Fragen beschäftigen:

- Wie sieht meine Familie aus?

- Wer gehört zu meiner Familie?

- Wo wohnen wir?

- Was heißt verwandt?

- Wo kommt mein Name her?

- Wer bin ich?

- Wie sehe ich aus?

- Wie geht es mir und wie fühle ich mich?

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist, dass die Kinder sich ihrer Rolle in der Familie bewusst werden und erkennen, wer alles dazu gehört.

Zunächst einmal wird der Focus ganz auf das einzelne Kind gerichtet. Jedes Kind soll mit seiner eigenen Persönlichkeit im Vordergrund stehen. Durch Spiele, Reime, Lieder, Bestelangebote, Körpererfahrungen, Geschichten und Phantasiereisen kann sich jedes Kind selbst besser kennenlernen, den eigenen Körper und eigene Gefühle bewusst wahrnehmen und seine Begabungen und Fähigkeiten entdecken. So entwickeln die Kinder ein positives Körperbild und gewinnen an Selbstvertrauen und an Selbstsicherheit.

Natürlich gehören die Feste und Feiern des kirchlichen Jahreskreises und Veränderungen in der Natur zu unserem Jahresthema dazu.