Kinderkrippe Schönweißstraße 33

titelbild

 

Schönweißstr. 33, 90461 NĂŒrnberg
Tel. (0911) 49 01 17 71 | (0176) 81 42 88 63
Fax (0911) 89 62 13 80
E-Mail suedstadt@novum-sozial.de
Internet http://www.novum-sozial.de/kinderkrippen/n-suedstadt.html
 

 

Träger: NOVUM Sozial gGmbH, Falknerweg 58, 90411 NĂŒrnberg, Tel. (0911) 89 36 93 60, Fax (0911) 89 62 13 80, E-Mail info@novum-sozial.de, Internet www.novum-sozial.de

 

Aktuelles

Vor Ort Besichtigung:

In unserer Einrichtung finden im Zeitraum von September bis Dezember „Vor Ort Termine“ fĂŒr den Kitastart im September des Folgejahres.

Bitte schreiben Sie an Frau Imre - imre@novum-sozial.de - eine E-Mail um das genaue Datum zu erfragen und sich fĂŒr einen Termin anzumelden. Denken Sie bitte daran das Platzanfrage Formular, welches Sie auf unserer Homepage finden, auszufĂŒllen und uns zu senden (elternservice@novum-sozial.de). Vielen Dank.

_____________________________________________________

Sparda machts möglich

Unsere Krippe nahm am Wettbewerb "Sparda machts möglich" der Sparda Bank NĂŒrnberg teil. In der Publikumswahl traten wir mit unserem Projekt "Hallo Nachbarn" an, in dem es um gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des angrenzenden KĂ€the-Hirschmann-Altenheims geht. FĂŒr dieses Projekt erhielten wir von Ihnen 415 Stimmen und damit eine Spende von der Sparda Bank in Höhe von 250€. Wir möchten uns fĂŒr Ihre Teilnahme und Ihre Stimmen sehr herzlich bedanken.

_____________________________________________________

KIDS-Marathon

Am 20. Juni war es soweit: In FĂŒrth liefen wir im KIDS-Marathon mit und hatten dabei sehr viel Spaß. Nach dem Zieleinlauf gab es fĂŒr uns Medaillen und Urkunden - und sogar eine weitere Auszeichnung. Weil beinahe alle Kinder aus unserer Krippe mitgelaufen waren, erreichten wir den 2. Platz in der Wertung um die teilnehmerstĂ€rkste Einrichtung. Alles in allem war dies wieder eine tolle Erfahrung fĂŒr alle Beteiligten, die wir im kommenden Jahr sehr gerne wiederholen werden.

_____________________________________________________

Weitere AktivitÀten

Im Jahresverlauf feiern wir nicht nur die Geburtstage der Kinder. Auch freuen wir uns auf unseren Kinderfasching, die Osterzeit, das Laternenfest im November und natĂŒrlich auf die Weihnachtszeit.

Zweimal im Monat treffen wir uns mit den Bewohnerinnen/Bewohnern des angrenzenden KĂ€the-Hirschmann-Altenheims, um gemeinsam zu spielen, zu singen, zu basteln, zu lachen.

Ausreichend Bewegung finden wir an der frischen Luft in unserem Garten oder im Hummelsteiner Park, im Anna Park und auf den SpielplÀtzen der nÀheren Umgebung. Im letzten Jahr nahmen wir sogar am Kids-Marathon teil und bekamen eine Auszeichnung.

Sollte es das Wetter einmal nicht so gut mit uns meinen, beschÀftigen wir uns in unserem eigenen Turnraum z.B. mit Piklerelementen.

Sehr interessant ist stets der wöchentliche Einkauf von Obst und GemĂŒse fĂŒr unser FrĂŒhstĂŒck und unseren Nachmittagssnack. Hier treffen wir BĂ€cker und Metzger und nette SupermarktverkĂ€uferinnen.

Manchmal mĂŒssen wir auch in die Fahrradwerkstatt, um unsere Kinderwagen warten zu lassen; es ist schon sehr interessant, was es hier alles zu entdecken gibt.

Als große Entdecker fĂŒhlen wir uns ganz besonders auch im Tiergarten NĂŒrnberg und auf den Wegen durch die Stadt mit Bus, U-Bahn und Straßenbahn.

Die Stadt selbst ist ein riesiges Erfahrungsfeld, auf dem wir zuletzt die MĂŒllabfuhr und auch Kirchen, ihre TĂŒrme und die Kirchenglocken bewundert hatten.

RegelmĂ€ĂŸig zieht es uns aber auch zu den "Großen" und wir schauen in den KindergĂ€rten der nĂ€heren Umgebung, wie sie den Tag verbringen und was sie unternehmen.

Wir sind sehr gespannt, welche Entdeckungen in der nÀchsten Zeit auf uns warten.