Innen und Außen

aussenbild

Lage

Unsere Kindertagesstätte befindet sich am Ortsrand von Altenplos, neben einer, nur von Anwohnern befahrenen Straße. Ein Verbrauchermarkt, einige kleine Läden und ein öffentlicher Kinderspielplatz befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Architektur

Eingeschossiger Bau mit Schleppdach. 1978 wurde der Kindergarten als 1-gruppige Einrichtung erbaut und erhielt 1992 einen Anbau für eine zweite Gruppe. 2011 wurde die Kindertagesstätte um eine Kinderkrippe baulich erweitert und gleichzeitig wurde die komplette Einrichtung energetisch saniert. Nun erstrahlt unsere AWO-Kindertagesstätte in freundlichen bunten Farben.

Räumlichkeiten

2 große helle Gruppenräume mit je 1 Intensivraum (als Sinnenraum genutzt), 1 große Turnhalle mit ausklappbarer Sprossenwand, 2 Waschräume mit Toiletten und Dusche, 1 Büro, 1 Materialkammer, 1 Putzkammer, 1 neues Personalzimmer, 1 freundlicher Speiseraum als Treffpunkt für Eltern, Kinder und Freunde, 1 Personaltoilette, 1 großzügiger Flur mit Kindergarderoben, Kaufladen, Puppenhaus, Sitzrunde, 2 Windfänge mit Info- und Wartebereich für die Eltern, 1 Heizungsraum (v. außen zugängig), 1 Sandspielkammer (v. außen zugängig), 1 Krippengruppenraum, 1 Schlaf- und Ruheraum, 1 Krippenbad, 1 Waschraum, 1 Lagerraum, Abstellmöglichkeit für Kinderwagen, 1 Garderobe für den Krippenbereich, 1 Schülergarderobe, 1 Schülerzimmer, 1 Hausaufgabenraum, Schülertoiletten

Ausstattung

Puppenecke auf 2 Ebenen, Bauecke, Funktionstüchtige Kinderküche, Mal- und Bastelbereich, Kaufladen, Frühstückstisch, Montessori-Material, Verkleidungsecke, Sinnenraum mit Lichteffekten zur Meditation, Vorleseecke,

Computerecke, Werkbank, Kreativbereich, bewegungsanregende und -fördernde Holzeinbauten im Krippenraum und im Schlafraum, moderner Speiseraum mit Kinderrestaurant und Bestuhlung für alle Altersgruppen

Außenanlage

Unser wunderschöner Garten bietet: 2 Schaukeln, 1 Rutsche, 1 Klettergerüst, 1 Holzspielhaus, 1 Vogelnestschaukel, 1 Sinnenweg, 3 Weidenhäuser, 1 Kriechtunnel, 1 Schlittenhügel (Winter) bzw. Wasserrutsche (Sommer), 1 großer Weidendrachen, 1 supergroße Spielwiese, 1 Gemüsebeet, mehrere Obst- und Kletterbäume, viele natürliche Hecken und Sträucher, die zum Verstecken einladen. Seit 2011 haben wir eine Kletterwand im Außenbereich, diese wurde, wie auch der Bewegungseinbau in der Kinderkrippe, zusammen mit der "Ochsenfurther Spielbaustelle", dem Team und vielen fleißigen Eltern und Freunden in liebevoller Handarbeit angefertigt.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Dorfpark, Wald, Spielplatz der Gemeinde

Regelmäßige Besuchsorte

Volksschule Heinersreuth/Altenplos, Kulturstadl, Naturbühne Trebgast,Studiobühne Bayreuth, ortsansässige Institutionen (Feuerwehr, Bäckerei, Storchen-Apotheke usw.), Seniorenwohnheim, Luisenburg in Wunsiedel,Christkindlmarkt Bayreuth