Pädagogische Schwerpunkte / Konzeption

Unsere Kindertagesstätte will in Zusammenarbeit mit den Eltern die gesamte Entwicklung des Kindes ganzheitlich fördern. Durch die Förderung der Individualität jedes Einzelnen erziehen wir die Kinder zu eigenständigen und verantwortungsbewussten Menschen. Die Kinder müssen erst sich selbst schätzen und lieben lernen, um diese Wertschätzung auch Anderen entgegenbringen zu können. Durch ein altersgemäßes Mitsprache- und Mitbestimmungsrecht werden die Grundlagen für das Zurechtfingen in unserer Gesellschaft gelegt. Auf diese Weise werden die Kinder auf die Anforderungen in der Schule vorbereitet.

Durch Schaffung von Freiräumen und Rückzugsmöglichkeiten helfen wir den Kindern, sich zunehmend selbständig in der Welt zurecht zu finden. Durch die Entfaltung und Förderung der Kräfte, Begabungen und Fähigkeiten legen wir auch eine Grundlage für den christlichen Glauben.

Ziele unserer Pädagogik:

  • Unterstützung des Selbstwertgefühls
  • Förderung der Selbständikeit
  • Förderung der sozialen Kompetenz
  • Grund-Vertrauen zu Gott aufbauen
  • Ermöglichung von Lernen in Sinnzusammenhängen
  • Ermöglichung von Mitsprache und Mitentscheidung

Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit ist dabei das Spiel, weil sich das Kind darin auf vielfältige Weise verwirklichen kann.