Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Die Leiterin wird von der Fachberaterin Frau Götz das ganze Jahr betreut. Die Leiterin nimmt an den drei Leiterinnenkoferenzen im Jahr teil, um sich über neue Entwicklungen im Bereich der Pädagogik, über Neuerungen im Kindergartengesetz, über die Entwicklung des Erziehungs- und Bildunsplanes und der Erprobung des neuen Finanzierungskonzeptes zu informieren.

Im letzten Jahr wurde eine Konzeption entwickelt, die jedes Jahr überarbeitet wird.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

Alle pädagogischen Fachkräfte besuchen verschiedene Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen/ Bereichen der Kindergartenarbeit. Z. B. "Zeit zur Ruhe - Zeit zur Stille", "Eine sinnvolle Ernährung von Kindern" und "Ein weiterer Tag mit Musik im Kindergarten"

Die Sprachförderung war ein Schwerpunkt bei unseren Fortbildungen, vor allem die "Sprachörderung von Migrantenkindern". Wir haben auch an der Entwicklung eines Tests zur Überprüfung der phonologischen Bewußtheit mitgearbeitet.

Alle Mitarbeiterinnen haben an einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind teilgenommen und wurden im Bereich der Hygieneverordnung geschult.

Supervision

Eine Supervision hat in den letzten Jahren nicht stattgefunden.

Fachberatung

Frau Götz