Personal

Anzahl der Fachkräfte

In unserem Kindergarten sind vier Erzieherinnen, eine Kindheitspädagogin und vier Kinderpflegerinnen tätig. Zusätzlich haben wir über die Mittagszeit eine Küchenhilfe, sowie einen Hausmeister und eine Bürokraft (je 4 Stunden pro Woche) zur Verfügung.

Organisationsstruktur

Zwei Erzieherinnen (darunter auch die stellv. Leitung) und unsere Kindheitspädagogin sind als Gruppenleiterinnen beschäftigt, die vierte ist die Kindergartenleitung und ist nur zu 50% im Gruppendienst tätig. Die Kinderpflegerinnen werden als Zweitkraft bzw. Drittkraft in der Gruppe eingesetzt.

In jeder Gruppe sind über das Jahr verteilt verschiedene Praktikanten bzw. -innen eingesetzt, die von der Erzieherin angeleitet werden.

Das Team

Das Team besteht aus neun jungen und engagierten Fachkräften.

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

In jeder Gruppe sind zwei Vollzeitkräfte (1 Erzieherin, 1 Kinderpflegerin) zu je 40 Wochenstunden beschäftigt. Die Teilzeitkräfte unterstützen die Gruppen in der Hauptbetreuungszeit. Um eine Wochenöffnungszeit des Kindergartens von 47 Stunden zu gewährleisten, arbeitet das pädagogische Personal in verschiedenen Schichten.

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

Die Leiterin übernimmt die Büro- und Verwaltungsaufgaben und nimmt an den Leiterinnentreffen, sowie an Dienstbesprechungen mit den Leitungen aus St. Johannis und der Geschäftsführung, teil. Es werden wöchentliche Teambesprechungen abgehalten, sowie diverse Elternabende organisiert. Außerdem fallen unterschiedliche Arbeiten, wie Einkaufen von Lebensmitteln und Materialien, Küchenarbeiten usw. an.

Es werden auch einige Feste im Jahr organisiert, wie Sommerfeste, Familiennachmittage, Laternenzug usw., sowie Familiengottesdienst im Tabeahaus.