Kooperation und Vernetzung

Zusammenarbeit mit der Schule

Viele Kinder erhalten eine sprachliche Förderung im Rahmen von "Deutsch 240" an der Carl-von-Ossietzky-Grundschule.

Seit September 2013 gibt es extra 2 Kooperationsstunden, die den Lehrkr√§ften w√∂chentlich zur Verf√ľgung stehen, um sich mit uns auszutauschen, um gemeinsam F√∂rderpl√§ne f√ľr einzelne Kinder zu entwickeln und gezielt ein paar Kindern Einzelf√∂rderung anbieten zu k√∂nnen.

Ab September 2014 werden wir im Rahmen des Projekts "Lebenswelt Konflikt" noch enger mit Hort und Schule zusammenarbeiten.

Fachdienste

  • Allgemeiner Sozialdienst (ASD)
  • Gesundheitsamt (GH)
  • Fr√ľhf√∂rderung der Lebenshilfe
  • Sonderp√§dagogisches F√∂rderzentrum N√ľrnberg "An der B√§renschanze" durch die mobile sonderp√§dagogische Hilfe (MSH)
  • Kinder√§rzte
  • Logop√§den und Ergotherapeuten
  • Sonderp√§dagogische Familienhilfe (SPFH)
  • Erziehungsberatungsstelle; mind. 1x monatlich in der Einrichtung

Organisation von Betreuung außerhalb der Einrichtung

Bei Schließung, z.B. an Teamtagen, können die Kinder in Notfällen und nach Absprache, den benachbarten Hort besuchen.

Vernetzung im Stadtteil

  • Vernetzung mit dem benachbarten Hort
  • Zusammenarbeit mit der Ossietzkyschule und der St. Leonard-Schule
  • Zusammenarbeit mit dem "Zentrum aktiver B√ľrger" (ZAB)
  • Mitglied im Stadtteilarbeitskreis
  • Mitglied im Arbeitskreis "Netzwerk Kinder"
  • Mitglied im Arbeitskreis "Orte f√ľr Familien" Regional
  • Mitglied im Arbeitskreis "Gesundheitsnetzwerk"