Innen und Außen

raeumebild

Lage

Der Zentralhort ist fĂŒr die Zeit des Neubaus in der Christian-Hessel-Straße 5 nahe der FĂŒrther Stadtgrenze untergebracht und verfĂŒgt ĂŒber ein schönes AußengelĂ€nde. Die Umgebung ist geprĂ€gt von Miet- und Eigentumswohnungen sowie EinfamilienhĂ€usern. In fĂŒnf Minuten ist man am Pegnitzgrund.

Durch die U- Bahn (U1, Haltestelle Stadtgrenze) und verschiedene Buslinien (wie z. B. Bus Linie 175 nach/von Vach-Nord, Haltestelle Herderstraße) sind wir gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Architektur

Die Einrichtung ist in einem langezogenen GebÀude untergebracht. Alle RÀume befinden sich auf einer Ebene.

Räumlichkeiten

- Eingangsbereich

- Garderobe mit Kickerecke

- Bewegungsraum

- Kreativraum

- Hausaufgabenzimmer 1 mit Kunst und PC-Bereich

- Zwischenraum mit Leseecke

- Hausaufgabenzimmer 2 mit Kuschelecke und Musikbereich

- Rollenspielzimmer mit Wellnessecke

- Bauzimmer

- offene KĂŒche mit Bistro, Speisekammer

- Toiletten fĂŒr Jungen, MĂ€dchen, Personal

- Putzraum

Ausstattung

  • Im Bewegungsraum stehen den Kindern unterschiedlichste Matten, Decken und bewegungsanregendes Spielmaterial wie zum Beispiel BĂ€lle, Seile, Stoffbausteine, Balancierbrett und Rollbretter zur VerfĂŒgung.

  • Im Bistro gibt es verschiedenste Tischspiele fĂŒr die einzelnen Altersgruppen.

  • Der Kreativraum mit viel Platz und einer Werkbank lĂ€dt zum Malen, Gestalten und Werken mit den unterschiedlichsten Materialien ein.

  • Die Forscherecke regt zum Experimentieren an.

  • Unsere Leseecke bietet eine Auswahl an BĂŒchern und wechselnden Zeitschriften fĂŒr verschiedene Altersstufen und zu unterschiedlichen Themen.

  • In der Bauecke haben die Kinder die Möglichkeit, mit verschiedensten Konstruktionsmaterialien (Lego, Clicks, Kappla usw.) ihren BaukĂŒnsten nach zu gehen.

  • Die Verkleidungsecke mit Einkaufsbereich regt zum Rollenspiel an.

Außenanlage

Unser Kinderhort hat ein sehr schönes AußengelĂ€nde, das mit einem KlettergerĂŒst mit Kletternetz, einer Rutsche und einer Kletterleiter sowie mit der beliebten Nestschaukel zum Entspannen ausgestattet ist. Dazu gehört natĂŒrlich auch ein Sandkasten.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

  • GrĂŒnanlage im Wiesengrund
  • Spielplatz im FĂŒrther Stadtpark

Regelmäßige Besuchsorte

  • Altstadt
  • Burg
  • Kindertheater
  • Kino
  • Museen
  • Schwimmbad
  • Tiergarten