Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

- bei der Aufnahme f√ľhren wir ein intensives Gespr√§ch mit den Eltern und sie erhalten ein Info- Schreiben mit Wissenswertem zum Hortalltag.

- Informationsabend zu Beginn des Schuljahrs

- zweimonatlich einen Info- Rundbrief

- Veranstaltungs-/ Termin√ľbersicht

- Wochenplan und Informationswand

- zur Dokumentation von Aktionen, Projekten gibt es eine Fotowand

Elternsprechstunden, Elternabende

- Elterngespräche nach Vereinbarung

- T√ľr- und Angelgespr√§che

- Elternabende zu verschiedenen Themen

- Eltern -Kinder -Veranstaltungen (z.B.Töpfern, Spieleabend,Wanderungen)

- Feste/ Ausfl√ľge

- Elterncafe

Mitwirkungsmöglichkeiten

Die Eltern können sich jederzeit mit ihren Erfahrungen, beruflichen und persönlichen Stärken in den Hortalltag einbringen und auch Feste und Veranstaltungen mitgestalten.

Mitbestimmungsmöglichkeiten

Der gewählte Elternbeirat bestimmt im Interesse der Eltern und Kinder die Auswahl des Essenslieferanten.

Bei der Festsetzung von zusätzlichen Schließungstagen und der Jahresplanung hat der Elternbeirat ein Abstimmungsrecht.

Elternbeirat

Zu Beginn des Schuljahres wird der Elternbeirat gewählt. Alle Eltern werden zu dieser Wahl eingeladen.

Der Elternbeirat besteht aus 6 Mitgliedern, davon ein Vorsitzender, ein Stellvertreter und ein Schriftf√ľhrer.

Elternbefragung

Eine regelmäßige Elternbefragung, sowie jährliche Tätigkeitsberichte des Elternbeirates, sind Teil der Qualitätssicherung in städtischen Kindertageseinrichtungen.